Bombardon

tiefes Blechblasinstrument, eine Art Tuba
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_b.htm

Bombardon

Bombardon das, die tiefe Tuba.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bombardon

Bombardon (franz., spr. bongbardong), ein weit mensuriertes, der Baßtuba ähnliches Blechblasinstrument mit Cylinder oder Tonwechsel, d. h. einer der vielen verschieden konstruierten Kontrabässe der heutigen Harmoniemusik. Man hat jetzt Bombardons in B, F, C und Kontra-B; das eigentliche B. älterer Konstruktion ist aber eng mensuriert und stets ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Bombardon

  1. [-'dɔ̃; das; französisch] nach 1820 zuerst eine Bass-Ophikleide, nach 1835 eine weit mensurierte, drei- oder vierventilige Bass- oder Kontrabasstuba (Tuba ) der Militärkapellen.
  2. Bom¦bar¦don [-dɔ̃: n. 9 ] Blechblasinstrument, Vorläufer der Basstuba

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bombardon

Bezeichnung für den Bongo-Spieler
Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_b_-.36.html

Bombardon

tiefes Blechblasinstrument, eine Art Tuba
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_b.htm

Bombardon

tiefes Blechblasinstrument, eine Art Tuba
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_b.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.