Bollo

Gebühr, die in Italien für die Bearbeitung von Vertragskontokorrentpositionen erhoben wird, deren Gesamtbetrag eine bestimmte, gesetzlich festgelegte Betragsgrenze überschreitet.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Bollo

(auch: "Bollerkopp") Person, deren schlechte Umgangsformen von den Mitmenschen mit Argwohn und Mißfallen registriert werden; "biss mich en Bollo" - Vorwurf, daß jemand sich in einer Situation sehr unsensibel verhalten hat; "bollerig" - rüde, ungehobelt; "bollern" (auch: "rumbollern"...
Gefunden auf http://www.ruhrgebietssprache.de/lexikon/bollo.html

Bollo

Mischung aus einem Rocker (oder Emo) und Hip Hopper. Auch: Emopper (halb Emo - halb Hiphopper)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42664
Keine exakte Übereinkunft gefunden.