absent

absẹnt , abwesend. - sich absentieren, »sich entfernen«† †™ in absenta: »in Abwesenheit«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Absent

Absent (lat.), abwesend. Absentenliste, Verzeichnis der Fehlenden. Absentation, Absentierung, Entweichung; sich absentieren, sich wegbegeben. Absenz, Abwesenheit, Versäumnis. Absenzgelder haben die Domherren zu entrichten, wenn sie während ihrer Residenzzeit einzelne Tage abwesend sind.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

absent

[lateinisch] abwesend; sich absentieren, sich entfernen.ab¦sent [Adj. , o. Steig.] abwesend; Ggs. präsent [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

absent

(absent (veraltet)) abwesend , auf und davon , fort , nicht da , über alle Berge , weg
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/absent
Keine exakte Übereinkunft gefunden.