Abfrieren

verb. irreg. neutr. mit seyn, S. Frieren. 1) Durch Frost abgesondert werden. Die Nase ist ihm abgefroren, wofür man in einigen Gegenden sehr unrichtig sagt, er hat sich die Nase abgefroren. 2) Sehr frieren. Er ist tüchtig abgefroren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

abfrieren

ab¦frie¦ren [V.42] I [hat abgefroren; refl.] 1 stark auskühlen, erfrieren; sich die Füße a. 2 [ugs.] sehr stark frieren; sich einen a. II [ist abgefroren; o. Obj.] durch Frost absterben; die Blumen sind über Nacht abgefroren
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.