Zugriffszeit

Zugriffszeit Das Zeitintervall zwischen dem Auftrag eines Anwendungsprogramms an das System, Daten von oder zu seinem Arbeitsbereich zu übertragen, und dem Zeitpunkt, an dem diese Operation abgeschlossen ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Zugriffszeit

Die Zugriffszeit ist die Zeitspanne, die benötigt wird, um einen Zugriff auf Daten auszuführen. Meist: die Spanne, die der Schreib Lesekopf einer Festplatte benötigt, um auf eine bestimmt Spur zuzugreifen (in ms). TIPP: Aufschluß über das Arbeitstempo einer Festplatte bietet die durchschnittliche Zugriffszeit (Spr&...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Zugriffszeit

Zugriffszeit Das Zeitintervall zwischen dem Auftrag eines Anwendungsprogrammes an das System, Daten von oder zu seinem Arbeitsbereich zu übertragen, und dem Zeitpunkt, an dem diese Operation abgeschlossen ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Zugriffszeit

Zugriffszeit, Zeitspanne zwischen Anforderung und Bereitstellung von Daten. Allgemein versteht man darunter die erforderliche Zeit, um Informationen von einer Datenquelle zu erhalten, wie z. B. Daten aus dem Computerspeicher oder von einer Festplatte. In Bezug auf Hauptspeicher bedeutet die Zugriffszeit die Zeit, die das Speichersystem benötigt, ....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Zugriffszeit

Zeitdauer, die für den Zugriff auf Daten benötigt wird. Damit ist die Zeitspanne gemeint, die der Schreib-/Lesekopf einer Festplatte benötigt, um sich an die Position zu bewegen, an der sich die gewünschten Daten befinden; die die Netzwerk- oder INTERNET-Protokolle benötigen, den Zugriff zum Server aufzubauen; mit der ein RAM-Baustein reagiert...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/Z/1852/Zugriffszeit.html

Zugriffszeit

Subst. (access time) Im Zusammenhang mit Speicheroperationen die Zeitspanne, die vom Angeben der Adresse bis zu dem Zeitpunkt verstreicht, an dem die Daten vom Arbeitsspeicher an den Prozessor übertragen wurden. In Verbindung mit Laufwerken die Zeitspanne, die benötigt wird, um den Schreib-Lese-Kopf über einer bestimmten Spur zu positionieren. D...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Zugriffszeit

access time Zeit zwischen dem Aussenden des Zugriffskommandos bis zur Verarbeitung der ersten Daten. In der Regel werden mehrere Zugriffe gemessen und daraufhin eine mittlere Zugriffszeit bestimmt. Maßeinheiten sind oft Nano- oder Millisekunden.In Verbindung mit der Datentransferrate ergeben sich Maßzahlen zur Beurteilung der Geschwin...
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

Zugriffszeit

Die Zugriffszeit beschreibt die Zeit, die ein Speichermedium wie z.B. eine Festplatte oder eine DVD benötigt, um erstmalig auf die Daten zugreifen zu können. Wie rasch die Daten dann übertragen werden können, hängt zusätzlich noch von der Datenrate ab, die das Speicherm...
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/zugriffszeit.htm

Zugriffszeit

Die Zugriffszeit ist neben der Datenübertragungsrate ein wichtiges Leistungsmaß von Speicherlaufwerken wie Festplatten oder optischen Laufwerken und anderen Speichermedien wie dem Arbeitsspeicher. Sie beschreibt, wie schnell das entsprechende Speichermedium nach dem Eintreffen eines Schreib- oder Lesebefehls den entsprechenden Vorgang ausführen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zugriffszeit

Zugriffszeit

engl.: Access time Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: Ein Maß für das Zeitintervall zwischen dem Zeitpunkt/Moment, zu dem Daten aus dem Speicher angefordert werden und dem Zeitpunkt, an dem diese Datenlieferung abgeschlossen ist.
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=20

Zugriffszeit

Allgemein die Zeitdauer für den Zugriff auf Daten. Beispielsweise die Reaktionszeit eines Rechners auf Eingaben des Benutzers im interaktiven Betrieb: Bei einer Datenbank die Zeitdauer zwischen dem Starten der Abfrage und dem Erhalten des Ergebnisses, im Internet die Zeit zwischen Anklicken eines Links/Buttons durch den Benutzer und das Empfangen ...
Gefunden auf http://reitbauer.at/elexikon/?qalphabet=Z

Zugriffszeit

Zugriffszeit, bei Arbeitsspeichern die Zeit, die benötigt wird, um Daten von einer Speicheradresse zu lesen und zu übertragen; bei Laufwerken die Zeitspanne zwischen dem Eintreffen der Anforderung und dem Beginn des Lesens.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zugriffszeit

Zeitspanne, die ein Computer benötigt, um auf die gewünschte Datei im internen oder externen Speicher zuzugreifen.
Gefunden auf http://www.3dchip.de/lexikon/z.php

Zugriffszeit

  1. mittlere Zeit für den Zugriff auf Daten in einem Laufwerk (z. B. Festplatte, DVD) oder dem Arbeitsspeicher. Die Zugriffszeit kann zwischen Nanosekunden und Minuten liegen.Externe LinksDie Zugriffszeit und ihre drei Einflussgrößen http://www.tomshardware.com/de/grundlagen-festpla...
  2. Zu¦griffs¦zeit [f. 10 ; bei elektron. Speichern] Ze...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Zugriffszeit

    Die Zugriffszeit ist ein Parameter von Festplatten und optischen Laufwerken (CD, DVD). Die Zugrif...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42326

    Zugriffszeit

    Zugriffsdauer
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Zugriffszeit
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.