Zahlungsstromrechnung

Mit der Zahlungsstromrechnung wird der Finanzmittelbedarf eines Projektes bestimmt. Je nach Art des Projekts werden für gleichmäßige Zeitabschnitte (Wochen, Monate, Quartale) die projektbezogenen Zahlungen und Einnahmen aus der Projektplanung bestimmt. Nicht berücksichtigt werden dabei Kosten oder Gewinne, die nicht mit einem Z...
Gefunden auf http://www.projektmagazin.de/glossar/gl-0127.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.