Verstopfung

Verstopfung, Zustand, bei dem der Darm nur selten und sehr schwerfällig tätig ist, wobei der Stuhlgang trocken und hart ist. Verstopfung kann ein Symptom für eine schwerere Störung sein, ist aber überwiegend die Folge ungenügender Zufuhr von Flüssigkeit oder Ballaststoffen, emotionaler Erregung oder der Einnahme bestimmter Medikamente. Der Z...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Verstopfung

Gründe für eine Verstopfung bei Hunden kann beispielsweise eine Futterumstellung oder der Genuss von ungewohnten Nahrungsmitteln sein.
Gefunden auf http://www.stadthunde.com/magazin/hunde-wissen/hunde-glossar/unterwolle-ver

Verstopfung

Obstipation
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstv.html

Verstopfung

auch: Stuhlträgheit, Obstipation Von einer Verstopfung spricht man, wenn der Darm seltener als alle 2-3 Tage entleert und ein harter Stuhl abgesetzt wird, der zu Beschwerden bei der Darmentleerung führt. Ursachen für eine Verstopfung sind in den meisten Fällen falsche ...
Gefunden auf http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/v/Verstopfung.php

Verstopfung

(Obstipation) Störung der Stuhlpassage durch den Dickdarm und/oder den Mastdarm. In der Regel verläuft die Passage durch den Dünndarm normal.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Verstopfung

Die besten Rezepte gegen Verstopfungen Egal, ob Sommer oder Winter. Eine Verdauungsstörung hat immer Saison: die Verstopfung, in der Medizin auch Obstipation genannt. Rund 22 Millionen Deutsche leiden daran. Das Leiden ist deshalb so verbreitet und hartnäckig, weil es so viele Ursachen hab...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b2c3d/0186a292ad0d089f3.html

Verstopfung

Verstopfung vermeiden Morgens sollte man rechtzeitig aufstehen, um genügend Zeit für die Stuhlentleerung zu haben. Ein Glas Wasser oder Saft auf nüchternen Magen unterstützt den Stuhlgang. Stuhldrang niemals unterdrücken, beim Stuhlgang heftiges Pressen vermeiden. Statt Abführmittel einzunehmen, ist...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Verstopfung

Verstopfung, Obstipation, Konstipation, verzögerte (jeden dritten Tag oder seltener) und durch Verhärtung des Kots meist erschwerte Stuhlentleerung. Eine vorübergehende Verstopfung kann ernährungsbedingt auftreten oder durch veränderte Lebensgewohnheiten (Reiseverstopfung) und starke Flüssigkeitsver...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Verstopfung

(Text von 1927) Verstopfung Verzögerung der Darmentleerung, durch Darmträgheit, ungenügende Füllung des Darms bei unweckmäßiger Kost, bei akuten Krankheiten. Spastische Verstopfung durch Darmkrampf, bes. der Flexura sigmoides oder des Afterschließmuskels. Vgl. Mukosogene Verstopfung, auch HIRSCHSPRUNGsche Krankheit...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37128.html

Verstopfung

Verstopfung En: constipation; obturation Obstipation, Obstruktion,
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r40736.000.html

Verstopfung

Verstopfung , die mehr oder weniger vollständige Zurückhaltung der Darmexkremente (s. Stuhlverstopfung). Auch bei den Haustieren kommt V. als selbständige Krankheit oder in Verbindung mit
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Verstopfung

(Obstipation, Konstipation) verzögerte und erschwerte Darmentleerung (
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Verstopfung

Der Fachbegriff für Verstopfung ist Obstipation. Als Obstipation wird eine akute und chronische Verstopfung des Darmes bezeichnet. Die Ursachen für eine Verstopfung können sehr vielseitig sein. Denkbar sind mangelnde Flüssigkeitszufuhr, Fehlernährung, Stoffwechselstörungen, Störungen des Elektrolythaushalts oder auch Darmveränderungen. Nebe...
Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Verstopfung

Verstopfung

(Obstipation) Bei Obstipation (Verstopfung, Darmträgheit) ist die Darmentleeung erschwert, unvollständig, oder sie erfolgt zu selten. Mehr zu den Ursachen und was hilft
Gefunden auf http://www.apotheken-umschau.de/Krankheiten

Verstopfung

Darmverstopfung , Obstipation , Obstruktion , Verschluss
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Verstopfung

Verstopfung

(Verstopfung - Obstipation) Verstopfung liegt vor, wenn weniger als dreimal pro Woche Stuhlgang besteht und wenn der Stuhl sehr hart ist und nur durch starkes Pressen abgesetzt werden kann.Verstopfung selbst ist keine Krankheit, kann aber Symptom für eine Krankheit sein. Verstopfung ist in den meisten Fällen eine funktionelle Darmstörung,...
Gefunden auf http://www.lifeline.de/cda/krankheiten_a-z/krankheitenlexikon/content-13111

Verstopfung

Verstopfung (Obstipation) entsteht infolge von Darmträgheit. Der Darm wird dabei seltener als alle drei Tage entleert und der Stuhl ist hart und fest. Er lässt sich in der Regel nur schwer und zuweilen sogar nur unvollständig ausscheiden. Bestimmte Ballaststoffe tragen zu einer normalen Darmfunktion bei. Daher sind auch eine ballaststoffreiche E...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42841

Verstopfung

[Fischkrankheiten] Äußere Symptome ·Verdickungen am Körper, besonders am Unterleib ·Fische koten nicht. ·Fische klemmen die Flossen. ·Fische fressen nicht. ·Fische schaukeln leicht hin und her. ·Fische werden träge. Fotos Foto: Carsten Geissler Skalar mit Verstopfung Fotos: Alp (Forum) Zwerfadenfischweibchen mit di...
Gefunden auf https://www.drta-archiv.de/verstopfung/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.