Verstand

Verstand, allgemein die Fähigkeit des Menschen, durch Denken Bedeutungen und Sinnzusammenhänge sowohl theoretischer als auch praktischer Natur zu begreifen und zu erschließen. Damit steht der Verstandesbegriff im Kontrast zum rezeptiven Erkennen des Sinnlichen (siehe Erkenntnistheorie). Auf Immanuel Kant geht die Unterscheidung zwischen Verstand...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Verstand

Als Verstand bezeichnet man das geistige Vermögen der Begriffsbildung. Nach Cusanus stellt der Verstand (ratio) Gegensätzliches gegenüber. Der Verstand liefert nach Kant das Material für die Vernunft.
Gefunden auf http://www.philolex.de/philolex.htm

Verstand

Der Verstand ist in der Philosophie das Vermögen, Begriffe zu bilden und diese zu Urteilen zu verbinden. Die heutige Verwendung des Begriffes wurde maßgeblich von Immanuel Kant geprägt, der dem Verstand häufig die Vernunft gegenüberstellt, ihn aber auch von der Wahrnehmung (siehe auch Empirie) unterscheidet. Der Begriff ist das Substantiv zu ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Verstand

Verstand

Verstand, in der Philosophie Bezeichnung für bestimmte Erkenntnisfähigkeiten des Menschen, die das Verknüpfen von Elementen zu Zusammenhängen (z. B. logische oder Zweck-Mittel-Beziehungen) betreffen; nach Aristoteles das Vermögen des begrifflichen und schlussfolgernden Denkens; für [I. K...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Verstand

(Text von 1910) Bedeutung 1). Sinn 2). Verstand 3). Sinn (von sinnen, ahd. sinnan = eig. wohin gehen, streben) und Verstand sind allemal Gedanken und Begriffe, welche durch gewisse Zeichen, wohin auch die Wörter gehören, ausgedrückt werden. Hingegen kann etwas, das kein Gedan...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37956.html

Verstand

(Text von 1910) Geist 1). Verstand 2). Der Verstand (vgl. Art. 259) ist überhaupt die Fähigkeit der menschlichen Seele, Begriffe und Urteile zu bilden. Wer diese Begriffe und Urteile mit Lebhaftigkeit, Stärke und unter schönen oder glänzenden Formen denkt oder ausdrückt, wer sie in treffende Anspielungen, sinnrei...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38891.html

Verstand

(Text von 1930) Verstand. Der Verstand gehört zu den oberen Erkenntnisvermögen (s. d.). Er hat aber vielleicht mit der Sinnlichkeit (s. d.) eine gemeinsame Wurzel. Er ist eine Fähigkeit zur 'Spontaneität' (s. d.), zur geistigen Selbsttätigkeit, die freilich der Erweckung, der Empfindung und Anschauung (s. d.) bedar...
Gefunden auf http://www.textlog.de/33236.html

Verstand

Verstand (Intellectus) wird sowohl zur Bezeichnung eines gewissen Grades von Einsicht als einer gewissen technischen Fähigkeit gebraucht. In ersterer Hinsicht wird demjenigen V. beigelegt, welcher fähig ist, den Inhalt eines ihm Vorgestellten zu verstehen, d. h. denselben richtig, ohne Entstellung und (subjektive) Färbung, so wie er wirklich ist...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Verstand

  1. allgemein die Fähigkeit, sinnliche oder gedankliche Inhalte im Denken aufzunehmen, zu entwickeln oder zu beurteilen; nach Kant das Vermögen zu urteilen, auch das Vermögen begrifflicher Erkenntnis im Unterschied zur Anschauung; seit Hegel vielfach als bloß zergliederndes, endlich...
  2. Ver¦stand [m. -(e) s; nur Sg.] Fähigkeit des logis...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Verstand

    Gedächtnis-Datenbanken des Thetans plus Maschinerie zum Auswerten von Sinneswahrnehmungen und zur Verwaltung des Körpers als ausführendes Werkzeug. Der Verstand wird grob unterteilt in den analytischen Verstand, der Aufgaben des täglichen Lebens löst, und den reaktiven Verstand, der unangenehme, schmerzvolle, schuldhafte oder anderweitig unerw...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42581

    Verstand

    Auffassungsgabe , Aufnahmefähigkeit , Begreifen , Denkfähigkeit , Denkvermögen , Fassungsgabe , Gehirnschmalz , Geist , Grips , Grütze , Intelligenz , Köpfchen , Scharfsinn , Scharfsinnigkeit , Vernunft , Verständnis
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Verstand
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.