Verdauung

Der Verdauungsapparat der Katze zeichnet sich durch einen relativ einfachen Aufbau aus. Der Magen hat ein großes Fassungsvermögen (300-400ml) und entspricht etwa 70% des Gesamtfassungsvermögens vom Verdauungskanal. Da dieses Organ als Speicher für die Vorverdauung dient, können die Mahlzeiten der Katze in verhältnismäßig großen Abständen ...
Gefunden auf http://miau.de/lexikon/v1.htm

Verdauung

Als Verdauung oder Digestion bezeichnet man den Aufschluss der Nahrung im Verdauungstrakt mit Hilfe von Verdauungsenzymen. Dabei entstehen durch chemische Spaltung (genauer: Hydrolyse) aus hochmolekularen Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen niedermolekulare Verbindungen (z. B. Mono- und Disaccharide, Fettsäuren, Aminosäuren, Di- und Tripeptide)...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Verdauung

Verdauung

Ablauf von Umwandlungsprozessen, welche die verzehrten Nahrungsmittel für die Zellen des menschlichen Körpers nutzbar machen. Beispiel: Eiweissabbau und Aufnahme von Aminosäuren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42006

Verdauung

auch: Digestion Abbau der Nahrung im Magen-Darm-Trakt. Bei der Verdauung wird die Nahrung mechanisch zerkleinert, mit Verdauungssekreten wie dem Bauchspeichel und der Galle gemischt und durch Enzyme in kleine Bestandteile abgebaut, die dann aus dem Darm in Blut oder Lymphe aufgenommen...
Gefunden auf http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/v/Verdauung.php

Verdauung

(Digestion) Sammelbegriff für sämtliche mechanischen und chemischen Vorgänge, die die Freisetzung, Zerlegung und Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung und die Ausscheidung der Nahrungsreste betreffen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Verdauung

Die Verdauung versorgt den Menschen mit lebensnotwendigen Nährstoffen. Neben der mechanischen Zerkleinerung der Nahrung ist ein enormes Spektrum an chemischen Reaktionen nötig, um dem Körper Verbindungen in einer für ihn verwertbaren Form darzubieten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Verdauung

(Text von 1927) Verdauung die Umwandlung der eingeführten Nahrung in zur Aufnahme ins Blut geeignete Stoffe. Die Nahrung wird im Munde durch das Kauen zerkleinert, durch den Speichel schlüpfrig gemacht und ihre Stärkebestandteile durch das Ferment der Parotis teilweise gespalten. Im Magen geht zunächst diese Speich...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37094.html

Verdauung

Verdauung En: digestion die durch mechan. Zerkleinerung u. enzymat. Aufspaltung in resorbierbare Bestandteile bewirkte Aufschließung der Nahrung im Verdauungstrakt. Die Verdauungsarbeit beginnt in der Mundhöhle, setzt sich in Magen (s.u. Mage...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r40605.000.html

Verdauung

Verdauung (Digestio), derjenige Prozeß, durch welchen die in den Körper aufgenommenen Nahrungsmittel in einen solchen Zustand versetzt werden, daß sie der Säftemasse des Körpers einverleibt werden können. Die bei der V. beteiligten Organe nennt man Verdauungsorgane, ihre Gesamtheit den Verdauungsapparat. Es gehören zu demselben die Mundhöhl...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Verdauung

  1. (Digestion) Entwicklung, Wachstum und Ernährung des Organismus erfordert die Aufnahme und Verarbeitung verschiedenster Stoffe innerhalb des Körpers und die Ausscheidung nicht mehr verwendbarer oder schädlicher Substanzen. In diesem Gesamtsystem &...
  2. Ver¦dau¦ung [f. -; nur Sg.] das Verdauen, Vorgang des Aufspaltens von Nahrungsmittel...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Verdauung

    Die Verdauung ist der wohl wichtigste Prozess im menschlichen Körper. Eine Verdauung beginnt bei jedem unmittelbar nach der Nahrungsaufnahme und führt bis zum Stuhlgang oder zum Harn. Der Körper benötigt den Prozess der Verdauung um das, was mit der Nahrung aufgenommen wurde, auszusortieren und wieder abzuführen. Natürlich kann es dann bei de...
    Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Verdauung

    Verdauung

    Verdauung Man unterscheidet die intrazellul re Verdauung in Nahrungsvakuolen innerhalb einer Einzelzelle die extrazellul re Verdauung au erhalb der K rperzellen die meist in einem verdauenden Hohlraum z B dem Darmkanal stattfindet nein 28040 21270 Verdauung Man unterscheidet die intrazellul re Verdauung in Nahrungsvakuolen innerhalb einer Einzelzel...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

    Verdauung

    Abbau der Nahrungsstoffe im Verdauungstrakt, also im Magen und Darm. - Bei der Verdauung werden die Nahrungsmittel soweit zerkleinert, dass sie ins Blut übernommen und auf dem Blutweg dem Stoffwechsel zugeführt werden können.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42817

    Verdauung

    Bei der Verdauung wird die Nahrung im Mund mechanisch zerkleinert, im Magen vermischt und mit saurem Magensaft versetzt, im Darm mit Verdauungssekreten wie dem Bauchspeichel und der Gallenflüssigkeit gemischt und durch Verdauungsenzyme in Bruchstücke (Bausteine) gespalten. Diese können dann aus dem Darm ins Blut oder in die Lymphe aufgenommen un...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42841
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.