Urobilinogenurie

Urobilinogen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Urobilinogenurie

Urobilinogen/urie En: urobilinogenuria die Urobilinogenausscheidung im Harn (normal gering: 3†“25 mg/24 Std.; nur in den ersten Std. des Lebens fehlend); i.e.S. die Hyperurobilinogenurie bei Transportstörung der Leberzelle u. vermehrtem Angebot (z.B. Hämolyse);
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r40144.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.