Umvolkung

Umvolkung (oder auch „Ethnomorphose“) ist ein Begriff aus der nationalsozialistischen Volkstumspolitik, der in den eroberten Ostgebieten beim Gewinn von Lebensraum im Osten zum Tragen kam und in engstem Zusammenhang mit dem Generalplan Ost steht. Er meinte einerseits die Re-Germanisierung von Volksdeutschen, die sich in der slawischen Umgebung...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Umvolkung

Umvolkung

Umvolkung ist ein Begriff der nationalsozialistischen Propaganda, der in der Siedlungspolitik, speziell dem Teil um den `Lebensraum im Osten`, verwendet wurde. Mit diesem Begriff wurde die Ansicht der NS-Ideologen zum Ausdruck gebracht, dass die Vermischung der Volksdeutschen mit dem `Wirtsvolk` zu einem Verlust der völkisc...
Gefunden auf http://www.nationalsozialismus.de/enzyklopaedie/begriffe/umvolkung.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.