Typhon

Das Ungeheuer Typhon ist ein Sohn der Gaia und des Tartaros. Mitunter galt er auch als Sohn der Hera Typhon hat 100 Schlangenköpfe. Mit seiner Schwester und Frau Echidna zeugte Typhon Ungeheuer wie Kerberos, Orthos, Hydra, Chimaira und der Nemeische Löwe ab. Als Typhon gegen Zeus aufstand, wurde er nach einem fürchterlichen Kampf bes...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Typhón

[der ~] (dt. Wirbelwind ) 'Den Typhón findet man in der griechischen Mythologie. Er ist ein gewaltige Ungeheuer mit hundert Drachen- und Schlangenköpfen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42320

Typhon

[Mythologie] - Typhon ({ELSalt|Τυφῶν} Typhón, auch {Polytonisch|Τυφωεύς} Typhoeus, {Polytonisch|Τυφάων} Typhaon) ist als Sohn der Gaia und Tartaros eine Gestalt der griechischen Mythologie. Gaia vereinte sich mit dem Tartaros, um sich für die Niederlage ihrer Kinder, der Titanen und Giganten, an Zeus zu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Typhon_(Mythologie)

Typhon

griechisches Riesenungeheuer der Unterwelt mit 100 Drachenköpfen und Schlangenfüßen, Sohn von Gaia und Tartaros, Vater von Kerberos, Chimäre, Sphinx und Ladon.
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/t.htm

Typhon

Typhon Dämonisches Ungeheuer der griechischen Mythologie. Typhon ist der Sohn der Gaea; er hatte 100 Schlangenköpfe. Zusammen mit Echidna zeugte er Kerberos, Chimaira und Ladon. Er wollte die Herrschaft über den Kosmos an sich reißen. und gilt auch als die Verkörperung von...
Gefunden auf http://enctype.de/Daemonen/frame.htm

Typhon

ägyptische Urschlange des Chaos, der Zerstörer
Gefunden auf http://enctype.de/Daemonen/litokkultlex.htm

Typhon

Mapping E.164 <-> MSISDN
Gefunden auf http://www.dafu.de/redir/redir-glossar.html

Typhon

Tonsignalgeber, der mit einer Membran arbeitet und mit Dampf oder Pressluft betrieben werden kann
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42124

Typhon

Typhon, griechische Mythologie: ein Riese mit 100 Schlangenköpfen, Sohn der Gaia; nach Hesiod von Zeus nach wechselvollem Kampf begraben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Typhon

(auch Tyfon), auf Motorschiffen mit Druckluft betriebenes Schallsignalgerät; Anlage zur Erzeugung von Schallsignalen.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/T.htm

Typhon

  1. Typhon , Wirbelsturm, s. Teifun.
  2. Typhon (Typhoeus, Typhaon, Typhos), in der griech. Mythologie ein Ungeheuer, Personifikation des wilden Sturms, besonders des Glutwindes, der aus feuerspeienden Bergen hervorbricht. Er liegt nach Homer im Arimerland (Kilikien?), welches von Zeus mit Blitzen gegeißelt wird. Nach Hesiod sind Typhaon und Ty...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Typhon

    [das] Sirene von Schiffen, Leuchttürmen oder Fabriken mit bewegter Membran.Ty¦phon [m. 1 ; auf Motorschiffen] mit Druckluft betriebenes Schallsignalgerät [
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Typhon

    Signalhorn
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42558

    Typhon

    [Schiffbau] - Mit dem Begriff Typhon wird ein akustisches Signalgerät benannt, das insbesondere auf Schiffen (Schiffshorn) eingesetzt wird. Die Bezeichnung geht auf den Markennamen "Tyfon" des schwedischen Herstellers Kockum Sonics zurück. Hinsichtlich der Signalerzeugung unterscheidet man zwischen pneumatischen und elekt...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Typhon_(Schiffbau)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.