Trotzkopf

Trotzkopf , s. Klopfkäfer.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Trotzkopf

Trotz¦kopf [m. 2 ] eigensinniges, trotziges Kind
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Trotzkopf

[Achtung: Schreibweise von 1811] Der Trotzkopf, des -es, plur. die -köpfe, eine Gemüthsfassung, ingleichen eine Person, welche Trotz besitzet oder äußert, doch am häufigsten nur in der vierten Bedeutung so wohl des Hauptwortes Trotz, als des Zeitwortes trotzen.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009134_3_1_1289
Keine exakte Übereinkunft gefunden.