Tilgung

TilgungZahlt ein Kreditnehmer seine Schulden (meist in Raten) zurück, spricht man von Tilgung. Abgesehen von Bausparkassen wird im Immobilienbereich noch mit jährlichen Raten die Tilgung vorgenommen. Die jährliche Tilgung kann allerdings für den Kreditnehmer zum Problem werden. Da der Kreditnehmer für die Tilgung einen sehr...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/t/tilgung.php

Tilgung

Tilgung, in der Wirtschaftsterminologie verwendeter Fachausdruck für die Rückzahlung eines Darlehens. Bei der Aufnahme von Krediten oder sonstigen Anleihen wird mit dem Kapitalgeber in der Regel ein Tilgungsplan vereinbart, in dem neben dem zu zahlenden Zinssatz (siehe Zinsrechnung) auch Höhe und Fälligkeit der z...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Tilgung

Nicht nur Eigenkapital sammeln die meisten Steuersparfonds von den Anlegern, sondern sie nehmen gleichzeitig einen Kredit bei einer Bank auf. Normalerweise ist diese sogenannte Innenfinanzierung anfangs genauso hoch wie die Summe der Anlegergelder, aber in Einzelfällen sogar noch höher. Bei beteiligung an einem solchen Fonds, werden diese Bank-Sc...
Gefunden auf http://boersenlexikon.faz.net/tilgung.htm

Tilgung

Rückzahlung oder Rückkauf einer Anleihe durch den Schuldner, bei gesamtfälligen Anleihen in einer Summe, bei Tilgungsanleihen in Raten nach einem bestimmten Tilgungsplan bzw. durch Auslosung der jeweils betroffenen Stücke.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40080

Tilgung

Die regelmäßig ratenweise oder einmalig gänzliche Rückzahlung einer Geldschuld. Bei Darlehen erfolgt die Tilgung/Rückzahlung entweder durch Tilgungsraten (Kapitalsraten) oder durch Annuitäten (Pauschalraten). Tilgungsraten beinhalten nur den zur Rückzahlung fälligen Kapitalbetrag, die Zinsen sind zu den jeweiligen Zinsterminen gesondert zu ...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Tilgung

Die regelmäßig ratenweise oder einmalig gänzliche Rückzahlung einer Geldschuld. Bei Darlehen erfolgt die Tilgung/Rückzahlung entweder durch Tilgungsraten (Kapitalsraten) oder durch Annuitäten (Pauschalraten). Tilgungsraten beinhalten nur den zur Rückzahlung fälligen Kapitalbetrag, die Zinsen sind zu den jeweiligen Zinsterminen gesondert zu ...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Tilgung

Die Tilgung bezeichnet die Rückzahlung einer Schuld in Form von Teilbeträgen, die unterschiedlich berechnet werden können. Man unterscheidet folgende Grundformen: - Bei der endfälligen Tilgung wird die Schuld in einer Summe am Ende der Laufzeit zurückgezahlt. Während der Laufzeit erfolgen nur Zinszahlungen. - Bei der Ratentilgung wird die Sch...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Tilgung

Die Tilgung bezeichnet die Rückzahlung einer Schuld in Form von Teilbeträgen, die unterschiedlich berechnet werden können. Man unterscheidet folgende Grundformen: - Bei der endfälligen Tilgung wird die Schuld in einer Summe am Ende der Laufzeit zurückgezahlt. Während der Laufzeit erfolgen nur Zinszahlungen. - Bei der Ratentilgung wird die Sch...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Tilgung

Rückzahlung eines Darlehens, die in Annuitäten, Raten oder endfällig erfolgen kann.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Tilgung

Mit Tilgung wird u.a. die Zahlung auf eine Schuld bezeichnet.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/tilgung.php

Tilgung

Eine der fundamentalen Prinzipien menschlicher Modell-Bildung Tilgung bezeichnet den Prozeß, durch den bestimmte Teile der Welt aus dem Modell der Welt einer Person ausgeschlossen werden (Bandler und Grinder 1994a (1975), 211). 'Tilgungen innerhalb eines Sprachsystems sind elementare syntaktische Operationen, bei denen auf dem Weg von der Tie......
Gefunden auf http://www.nlp.at/lexikon_neu/index.htm

Tilgung

Amortisation.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40180

Tilgung

Als Tilgung oder auch Amortisation wird der Ausgleich bzw. die Rückzahlung einer Schuld bezeichnet. Dies kann eine Kapital- oder Geldschuld sein. Im Wertpapierhandel sind die Emissionsbestimmung..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40206

Tilgung

[Geldverkehr] - Tilgung nennt man im Geldverkehr die planmäßige oder außerplanmäßige Rückzahlung von Schulden. == Allgemeines == Tilgungen kommen bei allen Arten von Geldforderungen vor, insbesondere bei Darlehen, Krediten oder Anleihen. Während sie beim Gläubiger für eine Erhöhung der Liquidität sorgen, führen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tilgung_(Geldverkehr)

Tilgung

Rückzahlung einer Schuld an den Kreditgeber (Gläubiger). Diese kann in gleich bleibenden Raten (Annuität), unterschiedlichen Raten oder in einem einzigen Betrag erfolgen. Anwendung findet die Tilgung bei Darlehen, Krediten oder Anleihen. Im Wertpapiergeschäft erfolgt die Rückzahlung von Schuldverschreibungen (festverzins...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42012

Tilgung

Regelmäßige Abzahlung einer langfristigen Schuld in Form von Teilbeträgen. Höhe und Fälligkeitstermine der Tilgungsraten sind bei der Finanzplanung (Finanzplan) durch Aufstellung eines Tilgungsplans zu berücksichtigen.
Gefunden auf http://www.existenzgruender.de/gruendungswerkstatt/lexikon/index.php?l=t&a=

Tilgung

Die Tilgung ist neben dem Kreditzinssatz die zweite wesentliche Komponente eines Kreditvertrags. Denn natürlich möchte der Kreditnehmer nicht nur die Zinsen, also die ,,Gebühren', für das geliehene Geld erhalten, sondern irgendwann auch einmal den kompletten geschuldeten Betrag z...
Gefunden auf http://www.financescout24.de/lexikon/Tilgung.aspx

Tilgung

Als Tilgung wird die Rückzahlung einer Schuld oder Verbindlichkeit bezeichnet. Die Tilgung ist dabei ein Teil des Kapitaldienstes, welcher in der Regel aus einem Zinsanteil und dem Tilgungsanteil besteht. Durch eine regelmäßige Tilgung, in den meisten Fällen eine monatliche Zahlung, vermindert sich ...
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/tilgung-736.html

Tilgung

(engl. amortization, extinction) Tilgung bezeichnet die Rückzahlung von Schulden in Form von Teilbeträgen, die unterschiedlich berechnet werden können. Man unterscheidet folgende Grundformen: 1. Bei der endfälligen Tilgung wird die Schuld in einer Summe am Ende der Laufzeit zurückgezahlt. Während de...
Gefunden auf http://manalex.de/d/tilgung/tilgung.php

Tilgung

Vertraglich vereinbarte Ab- bzw. Rückzahlung einer Schuld. Als Tilgungsformen lassen sich eine einmalige, ratenweise und unregelmäßige Rückzahlung (z. B. durch Auslosung) unterscheiden. Während bei Darlehen eine ratenweise Rückzahlung, häufig in der Form einer Annuität (gleichbleibende Summe aus Zin...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/t/Tilgung.htm

Tilgung

Die Rückzahlung einer Schuld. Sie erfolgt entweder in Raten oder in einem Betrag zum Laufzeitende.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42101

Tilgung

Als Tilgung bezeichnet man die Rückzahlung insbesondere von Hypothekenkrediten und Anleihen nach einem bei der Emission festgelegten Zeitplan.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42116

Tilgung

Unter Tilgung ist die Rückzahlung von über einen Kredit (Darlehen) geliehenem Geld zu verstehen. Während die Kreditzinsen immer in monatlichen Raten zu bezahlen sind, kann die Tilgung als Teil der monatlichen Gesamtrate während der Gesamtlaufzeit oder per Einmalzahlung am Laufzei...
Gefunden auf http://www.kredit-engel.de/kredit-lexikon/t/tilgung/

Tilgung

Der Rückkauf oder die Rückzahlung einer Schuld an den Kreditgeber (Gläubiger) wird als Tilgung bezeichnet. Schuldverschreibungen ( > festverzinsliche Wertpapiere wie > Anleihen, > Pfandbriefe oder > Obligationen) werden entsprechend den Emissionsbedingungen getilgt. Diese stehen ...
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=T&ID_DEFINITION=944

Tilgung

(deletion, expunction, extinction, sinking) Allg. Die Streichung oder Löschung eines Eintrags, mit dem Ziel einen Tatbestand entweder zu verschleiern, rückgängig oder unkenntlich zu machen oder als erledigt zu markieren. (acquittance, amortization, clearance, deletion, expunction, extinction, liquidation, rep...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=T&id=34225&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.