Thangka

Thangka, auch Tanka, Rollbild in der zentralasiatischen Kunst, vor allem in Tibet und in der Mongolei. Thangkas dienen im Lamaismus als Meditationsbild. Die Motive sind auf Thangkas stilisiert dargestellt. Im Zentrum des Bildes ist meist Buddha zu sehen, umgeben von Bodhisattvas, Gottheiten oder Lamas. Es können auc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Thangka

Ein Thangka (tib.: thang ka, thang ga) ist ein Rollbild des tantrischen Buddhismus. Es wird zur Meditation in Tempeln oder Hausaltären aufgehängt sowie bei Prozessionen mitgeführt. Dargestellt werden Buddhas, Bodhisattvas, Schutzgottheiten, die 16 (oder 18) Arhats und verschiedene Lamas, Asketen und Pandits in Szenen ihres Lebens in verschieden...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Thangka

Thangka

Thangka mit dem Bildnis des zweiten Dalai-Lama Gendün Gyatso (19. Jahrhundert; Köln,... Thạngka , Tanka, ein tibetisch-buddhistisches Rollbild, das als Meditationsobjekt zu bestimmten Anlässen in Tempeln und Hausaltären aufgehängt und bei Prozessionen mitgeführt wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Thangka

[tibetisch] in Tibet und Nepal das gestickte oder gemalte Rollbild; diente ursprünglich Pilgern als Schutz vor Unglück, später in Tempeln und Mönchszellen zu kultischen Zwecken verwandt; dargestellt werden Buddhas, Bodhisattvas, Schutzgottheiten sowie Heilige und Mandalas ....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.