Negus

Negus, auch Negusa Nagast, (König der Könige), von den Europäern oft Negus-Negesti genannt, Titel der aus der so genannten salomonischen Dynastie stammenden Kaiser von Äthiopien. Letzter Negus Äthiopiens war der 1930 zum Kaiser gekrönte Haile Selassie, der bei einem Putsch 1974 entmachtet wurde. Im engen Zusammenhang mit der gleichsam göttli...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Negus

Negus (nəguś) bedeutet im Ge`ez und der amharischen Sprache „König“ und ist einer der ältesten Feudaltitel des Kaiserreiches Äthiopien. Die Geschichte des Titels reicht bis in die Zeit des Reiches von Aksum zurück. Den Titel Neguse Negest soll schon Salomo seinem angeblichen Sohn, dem Äthiopier Menelik I. verliehen haben. Der Negus war....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Negus

Negus

Negus der, abessinischer Herrschertitel; Herrscher, Kaiser von Äthiopien.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Negus

Negus , Getränk, s. Glühwein.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Negus

  1. [äthiopisch, `König`] der Titel des Kaisers von Äthiopien (seit dem 13. Jahrhundert) ; vollständig: Negusa Nagast, europäisiert Negus Negesti (äthiopisch, `König der Könige`) .
  2. Ne¦gus [m. -; - oder -se; früher Titel für den] Kaiser von Äthiopien

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Negus

[Begriffsklärung] - Negus ist Negus ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Negus_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.