Subiaco

[Latium] - Subiaco ist eine italienische Stadt in der Provinz Rom, in der Region Latium mit {EWZ|IT|058103} Einwohnern (Stand {EWD|IT|058103}). Subiaco gehört zu den historisch bedeutsamsten Orten Latiums. == Geographie == Subiaco liegt 70 km östlich von Rom und 82 km südwestlich von L’Aquila. Es liegt im Tal des Anien...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Subiaco_(Latium)

Subiaco

Subiaco: Innozenz III. mit der Schenkungsurkunde des Klosters San Benedetto in Subiaco (Fresko im... Subiaco, Stadt in der Region Latium, Provinz Rom, Italien, am Aniene, 9 200 Einwohner.Reste einer römischen Villa aus der Zeit Neros; älteste Teile der Burg (Rocca Abbaziale) aus dem 11. Jahrhundert;...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Subiáco

Subiáco (das röm. Sublaqueum), Stadt in der ital. Provinz Rom, am Teverone, eng von Bergen umschlossen, hat einen dem Papst Pius VI. 1789 errichteten Triumphbogen, ein Kastell, Reste Neronischer Bauten, Fabrikation von Hüten, Leder, Töpferwaren, Papier, Glocken, Ackerbauwerkzeugen etc. und (1881) 6503 Einw. Die Umgebung von S. ist die Wiege des...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Subiaco

mittelitalienische Stadt am Aniene, östlich von Rom, 408 m ü. M., 9000 Einwohner; Burg (11. Jahrhundert) ; oberhalb die Benediktinerklöster Santa Scolastica (geht auf Benedikt von Nursia zurück) und San Benedetto (Sacro Speco) ; katholischer Bischofssitz; Papier-, Baustof...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Subiaco

Subiaco ist der Name folgender Orte: Sonstiges: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Subiaco
Keine exakte Übereinkunft gefunden.