Stoorworm

[der ~] (keltisch, Sturm-Wurm) Dieses riesige Ungeheuer ist eines der mächtigsten Wasserkreaturen der britischen Mythologie. Tauchte es auf, so überfluteten die dabei entstehenden Wellen ganze Inseln und Küstenstriche. Um von seinen Verwüstungen verschont zu bleiben, opferten die Menschen ihm imer wieder Jungfrauen. Doch als der Stoorworm von e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42320

Stoorworm

Stoorworm Riesiges Meeresungeheuer der britischen Mythologie. Auf Grund seiner Größe und Bosartigkeit überschwemmte und verwüstete er ganze Inseln. Nur wenn ihm Jungfrauen geopfert wurden, beruhigte er sich. Er wurde von Assipattle getötet. Im Todeskampf verlor er seine Z&...
Gefunden auf http://enctype.de/Daemonen/frame.htm

Stoorworm

In der keltischen (schott.) Sage ein riesiges, schlangenartiges Meeresungeheuer.
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/kelten_S.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.