Spontanzeugung

Spontanzeugung, auch Abiogenese, Urzeugung oder Archigenese genannt, lateinisch Generatio spontanea, bezeichnet die Behauptung, dass Lebewesen aus zuvor unbelebter Materie entstehen können. In der Antike und im Mittelalter ging man davon aus, dass es sich dabei um einen normalen biologischen Vorgang handle, von dem man annahm, dass er sich ständ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spontanzeugung

Spontanzeugung

Eine heute widerlegte Vorstellung früherer Zeiten, wonach komplizierte Lebewesen spontan aus unbelebten Substanzen entstehen können.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42610
Keine exakte Übereinkunft gefunden.