Spontangärung

Die Spontangärung ist ein Gärungstyp, der heute noch überwiegend von Stoffbesitzern bei der Erzeugung von Brennmaischen aus Obst benutzt wird. Auch bei der häuslichen Bereitung von Fruchtweinen ist dies ein gängiges Verfahren. Weingüter, die Wert auf terroir legen, nutzen ebenfalls oft die Spontangärung als önologisches Verfahren und als M...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spontangärung

Spontangärung

Ohne Einfluss des Winzers durch natürliche Hefen (Naturhefen, Umwelthefen, wilde Hefen) verursachte, spontan einsetzende Gärung bei der Weinbereitung. Die so genannten Naturhefen befinden sich in größerem Umfang in der Luft im Weingarten und werden von Insekten wie zum Beispiel Essigfliegen (Fruchtfliegen) verbreitet. Diese gelangen dann mit de...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Spontang%C3%A4rung_3.0.1096.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.