Schloss

Schloss, repräsentativer Wohnbau des Adels, mit hervorgehobener Fassadengestaltung, weiträumiger Innenarchitektur und prunkvoller Ausstattung in städtebaulich oder landschaftlich betonter Lage. Der Schlossbau, der seinen Höhepunkt im Zeitalter des Absolutismus erreichte, hat sich im späten Mittelalter von der B...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Schloss

Teil des Verschlusssystems der die Patrone zündet.
Gefunden auf http://www.muzzle.de/N5/Zubehor/LexiGUN/lexigun.html

Schloß

Teil des gesamten Verschlußsystems der Waffe, der die Patrone zündet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40161

Schloss

[Technik] - Ein Schloss ist eine Vorrichtung, die dazu dient, ausgewählten Personen den Zugang in bestimmte Bereiche zu gestatten und anderen Personen diesen zu verweigern. == Allgemeines == Das Schloss bewirkt dies allerdings nicht alleine, sondern wird mit anderen Einrichtungen zusammen eingesetzt, z. B. Türen, Gitter, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_(Technik)

Schloss

[Architektur] - Ein Schloss ist ein zumeist künstlerisch gestaltetes, stattliches Gebäude, das dem Landesherrn oder anderen Mitgliedern des Adels als Wohn- oder Regierungssitz diente. Schlösser gingen häufig aus mittelalterlichen Burganlagen hervor, einige Schlösser gründen auch auf früheren Klöstern. Vom Ende des M...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_(Architektur)

Schloss

Schloss steht für: Schloss ist außerdem der Familienname folgender Personen: Schloß ist außerdem der Familienname folgender Personen: Schloß ist zudem: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss

Schloss

Ob prunkvoll, oder eher schlicht, ob halb verfallen oder frisch restauriert - Schlösser haben etwas Faszinierendes, laden zum Entdecken ein, denn sie können als Zeitzeugen ihrer jeweiligen Epoche Geschichten erzählen. Das Schloss entwickelte sich aus der mittelalterlichen Burg. Es war, im Unterschi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schloss

Schloss Waffenwesen: bei Handfeuerwaffen derjenige Teil, in den die Patrone eingelegt wird und in dem die Zündung der Pulverladung erfolgt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schloss

Schloss: Türschloss im Dogenpalast in Venedig (14.-17. Jahrhundert) Schlösser schaffen die Möglichkeit, Zugang oder Zugriff zu gewähren oder zu verwehren. Sie ermöglichen eine Zugangsselektion. Das Schloss hat eine lange Geschichte. Moderne Schlösser habe in Bezug auf ihre mechanischen und ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schloß

(Text von 1910) Feste 1). Festung 2). Burg 3). Schloß 4). (Kastell, Fort, Zitadelle) Feste, Festung, Burg, Schloß sind Orte, welche wegen der Schwierigkeiten, die sie den Angreifenden entgegensetzen, unzugänglich sind. Feste ist der allgemeinste Ausdruck und bezeichnet jeden Ort d...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38834.html

Schloß

(Text von 1910) Haus 1). Hütte 2). Palast 3). Schloß 4). Wohnung 5). Wohnung ist der allgemeine Ausdruck für einen durch Kunst geschaffenen oder durch die Natur gebotenen Aufenthaltsort von lebenden Wesen: Häuser sind Wohnungen, ebenso dienen auch Höhlen und Klüfte Tieren u...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-haus-palast-schloss-wohnung.html

Schloss

Schloss En: lock Fach: Geburtshilfe Zangenschloss, Junctura bzw. Steck- oder Schraubenschluss einer Klemme.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r34574.000.html

Schloss

i.d.R. Einsteckschlösser ( DIN 18251 u. DIN EN 12209-1 ), Hangschlösser, Kastenschlösser, Querriegelschlösser
Gefunden auf http://www.kriminalberatung.de/sicherheitstechnik-lexikon.html

Schloss

Verriegelungs-Vorrichtung der Tür, meist mit Schlüssel zu betätigen, teilweise heute auch über Magnetstreifen, Zahlen- oder Sendercode zu bestätigen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42290

Schloß

  1. Schloß , s. v. w. Burg, Palast.
  2. Schloß , Vorrichtung zum Verschließen, besteht im wesentlichen aus einem Riegel, dessen Bewegung nur nach Hinwegräumung gewisser Hindernisse (Zuhaltungen) mittels eines Schlüssels möglich ist. Der von außen durch das Schlüsselloch eingeführte Schlüssel wirkt entweder durch Umdrehung (Tourschloß)...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Schloss

    1. Baukunstursprünglich ein architektonisch abgeschlossener Bereich, der verteidigt werden konnte. Seit dem späten Mittelalter Entwicklung zur unbefestigten Anlage (im Gegensatz zur Burg ) und weiter zum repräsentativen Wohnbau.Externe LinksBayerische Verwaltung der staatlichen Schlö...
    2. Schloss [n. 4 ] 1 Vorrichtung zum Verschließen...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Schloss

      Chateau , Palais , Palast , Prachtbau , Villa
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schloss

      Schloss

      [Waffe] - Das Schloss ist der Mechanismus zur Zündung der Ladung einer Feuerwaffe. Die ersten Feuerwaffen wurden gezündet, indem der Schütze mit einer Hand eine brennende Lunte oder ein brennendes Holzstück an das Zündloch hielt. Im Laufe der Zeit entwickelten sich Mechanismen, um den Vorgang einfacher und zuverlässig...
      Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_(Waffe)

      Schloss

      (Sperrvorrichtung, fest montiert) Eine mechanische (u. a. elektronisch gesteuerte) Vorrichtung, die verbaut wird, um einen unbefugten Zutritt bzw. Zugang zu einem Ort oder den Zugriff auf einen Raum zu vereiteln. Zum bestimmungsgemäßen Öffnen bzw. Schließen ist ein spezielles, passgenaues Werkzeug – der Schlüssel – erforderlich.
      Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm

      Schloss

      Im deutschen Sprachraum gebräuchliche Bezeichnung für das gesamte Besitztum eines Weingutes mit Gebäuden und Rebflächen. Dies muss nicht unbedingt bedeuten, dass ein derartiges Gebäude (Schloss) tatsächlich vorhanden ist. Dies entspricht in etwa den französischen Begriffen Château oder Domaine. Viele Gebiets-Bezeichnungen (Bereich, Großlag...
      Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Schloss_3.0.4471.html
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.