Siegfried

Siegfried, mittelhochdeutsch Sîfrit und Sîvrit, später Seyfrid bzw. Seifrit, in der nordischen Überlieferung Sigurd, wagemutiger und nahezu unbesiegbarer Held der germanischen Sagenwelt. Siegfried ist zentraler Handlungsträger im ersten Teil des Nibelungenlieds, demzufolge er aus Xanten stammen soll (hier wird ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Siegfried

[Heiliger] - Der heilige Siegfried († um 1067), auch Sigfrid, Sigfridus oder Sigurd genannt, war der erste von mehreren englischen Missionaren, die das Christentum in Schweden verbreiteten. Er kam über Dänemark nach Värend in Småland, zusammen mit seinen Neffen Unaman (Priester), Sunaman (Diakon) und Vinaman (Subdiako...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Heiliger)

Siegfried

[Hainichen] - Siegfried ist ein Ortsteil der Stadt Hainichen im sächsischen Landkreis Mittelsachsen – im Tal der Großen Striegis. Der Ort wurde um 1720 als Bergarbeitersiedlung in der Gemarkung Riechberg gegründet und wird daher oft auch als Riechberger Siegfried bezeichnet. Benannt wurde er nach der ersten, 1715 erric...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Hainichen)

Siegfried

[Film] - Die Welturaufführung fand am 14. Juli 2005 im „Kino Open Air" des Mediapark Köln statt, die offizielle Vorpremiere am 21. Juli 2005 im Frankenheim OpenAir-Kino auf den Rheinwiesen in Düsseldorf. Tom Gerhardt, der Hauptdarsteller und Drehbuch-Mitautor, war bei beiden Aufführungen anwesend. == Handlung == Das K...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Film)

Siegfried

Siegfried ist: Siegfried ist Familienname folgender Personen: Siegfried ist der Titel folgender Werke: Siegfried bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried

Siegfried

[Vorname] - Siegfried ist ein männlicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung des Namens == == Namenstag == == Varianten == == Bekannte Namensträger == == Siegfried in der Kunst == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Vorname)

Siegfried

[Oper] - Siegfried (WWV (Wagner-Werke-Verzeichnis): 86 C) ist der Titel einer Oper von Richard Wagner, die zusammen mit den drei Musikdramen Das Rheingold, Die Walküre und Götterdämmerung das Gesamtwerk (bzw. die Tetralogie) Der Ring des Nibelungen bildet, ein „Bühnenfestspiel für drei Tage und einen Vorabend“. Sie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Oper)

Siegfried

Vorname. Namenstag: 15.02., 22.08. althochdeutsch; sigu=Sieg; fridu=Friede
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen19.htm

Siegfried

Siegfried von Richard Wagner. Der Ring des Nibelungen: Zweiter Tag Libretto: Richard Wagner Originalsprache: Deutsch Uraufführung: 16. August 1876, Bayreuth Spieldauer: ca. 4.30 Stunden Personen Siegfried (Tenor) Mime (Tenor) Der Wanderer (Bass) Alberich (Bass) Fafner (Bass) Erda (Alt) Brünnhilde (S...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Siegfried

Siegfried, Familiennamenforschung: aus dem gleich lautenden deutschen Rufnamen (sigu + fridu) entstandener Familienname. Der Name Siegfried war im ganzen Mittelalter beliebt, vor allem im Anschluss an die Heldengestalt des Drachentöters Siegfried in der Nibelungensage. Auch in anderen Sagen komm...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Siegfried

Siegfried: Siegfried tötet den Drachen; Holzrelief aus dem 12. Jahrhundert auf dem Portal der...Siegfried, selten auch Sigfrid, alter deutscher männlicher Vorname (althochdeutsch sigu »Sieg« + althochdeutsch fridu »Schutz vor Waffengewalt, Friede«). Der Name Siegfrie...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Siegfried

Siegfried (jüngere Form Seyfried). Idealisierter Sagenheld, Protagonist des Nibelungenliedes (um 1200). Siegfried wird als tapfer, unbesiegbar, jedoch arglos geschildert. Sein Vertrauen auf die Treue seiner Gefährten wird ihm zum Verhängnis: Hagen meuchelt ihn hinterrücks. In der nordischen Dichtu...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Siegfried

Siegfried (althochd. Sigufrid), der berühmteste Held der deutschen Nationalsage, Sohn des Königs Siegmund von Niederland, entspricht dem nordischen Sigurd (s. d.). Die ursprünglich rein mythologische Sage wandelte sich bei den Franken am Niederrhein unter teilweiser Veränderung einzelner Züge zur Heldensage um und bildete, indem sie mit den Sa...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Siegfried

  1. (mittelhochdeutsch Sigfrid, später Seyfried, nordisch Sigurd) Bertelsmann Lexikon VerlagPaul Richter 1924 als Siegfried in einer Szene aus der Oper `Der Ring des Nibelungen` von Richard Wagner.Gestalt der deutschen und nordischen Heldensage. Deutungen: mythologisch als Tagesheros (So...
  2. [althochdeutsch sigu, `Sieg`, + fridu, `Schutz`, `...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Siegfried

    (Sigfrid, Sigurd) Wandmalerei in der Kirche von Spà¥nga nördlich von Stockholm Sigfrid war der ûberlieferung nach Mönch in Glastonbury und kam um 995 als Missionar nach Norwegen, dann nach Schweden. Widerstände der Bevölkerung gegen seine Missionsarbeit trieben ihn nach Süden, wo er nach manchen Quellen in Skara da...
    Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienS/Sigfried_von_Vaexsjoe.htm

    Siegfried

    [Roman] - Siegfried mit dem Untertitel “Eine schwarze Idylle” ist ein Roman von Harry Mulisch. Er ist 2001 erschienen im Verlag “De Bezige Bij” in den Niederlanden. Das Thema des Buches ist Adolf Hitler als absolutes Nichts, in dem Versuch ihn zu begreifen. == Handlung == 1999. Der berühmte niederländische Schrift...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Roman)

    Siegfried

    [Paderborn] - Siegfried (auch Sifried) († 10. Februar 1188) war von 1178/79 bis 1188 Bischof von Paderborn. == Leben == Er hat nach einigen Angaben drei Rosen im Wappen geführt, was darauf hindeutet, dass er aus der Familie der Grafen von Hallermund stammte. Als Domherr in Paderborn ist er erstmals 1153 nachzuweisen. Als...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Paderborn)

    Siegfried

    [Regensburg] - Siegfried (* 1188; † 19. März 1246) war von 1227 bis 1246 der 27. Bischof von Regensburg. Nachdem eine Minderheit des Domkapitels den Dompropst Gottfrid zum Bischof erwählte, der diese dafür mit Kirchengut belohnte, intervenierte Papst Gregor IX. und der Mainzer Kantor Siegfried ging als neuer Bischof au...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Regensburg)

    Siegfried

    [Wied] - Siegfried von Wied, war von etwa 1145 bis höchstens 1162 Graf zu Wied. Er nahm 1161 an Barbarossas Feldzug gegen die oberitalienischen Städte teil. == Leben und Wirken == Siegfried war der älteste Sohn von Metfried von Wied und dessen Ehefrau Osterlind. Zu seinen Geschwistern gehörten der Kölner Erzbischof Arn...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Wied)

    Siegfried

    [Automarke] - ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Automarke)

    Siegfried

    [Guînes] - Siegfried der Däne (lat: Sifridus Dacus) gilt als Stammvater des Hauses Guînes im 10. Jahrhundert. Siegfrieds Existenz ist obskur, denn er wird in keinen zeitgenössischen Chroniken erwähnt. Erstmals und einmalig wird er zu Beginn des 13. Jahrhunderts in der Chronik der Grafen von Guînes des Lambert von Ardr...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Guînes)

    Siegfried

    [Geschütz] - ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_(Geschütz)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.