Gros

1. Französische Bezeichnung für den Groschen (Gros tournois und Gros parisis). 2. Französisches Münzgewicht (3,824 g), auch Ternal genannt, nach dem Gewicht von drei Deniers.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Gros

[Begriffsklärung] - Gros steht für: Gros ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gros_(Begriffsklärung)

Gros

Gros bezeichnet eine alte Maßeinheit: ein Zählmaß zur Bemessung von Mengen nach ihrer Anzahl. Das Gros [gʀɔs] (von {frS|gros} „groß, dick“; von {laS|grossus}; selten, eher fälschlich, auch „Groß“ oder „Gross“ /gʀɔs/) ist ein Dutzend mal ein Dutzend, in Einzelzahlen also zwölf mal zwölf gleich 144 Einheiten (Stücke). Es wir...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gros

Gros

Durch geschickte Verhandlungen eines Aufkäufers von Wildschweinen und die dörfliche Naivität von Asterix und Obelix auf Seite 22 des Abenteuers 'Asterix und der Kupferkessel' verkaufen sie alle 14 Wildschweine für nur 5 Sesterze. Der Verkäufer nebenan is...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/gros.php

Gros

ausgefertigte Urkunde
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Gros

Zählmaß, entspricht 12 Dutzend
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Gros

1. Französische Bezeichnung für den Groschen ( Gros tournois und Gros parisis). 2. Französisches Münzgewicht (3,824 g), auch Ternal genannt, nach dem Gewicht von drei Deniers.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Gros

Gros das, altes Zählmaß für 12 Dutzend oder 144 Stück.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gros

Gros , Militärwesen: die Hauptmasse einer kriegsmäßig marschierenden Truppe, die der Vorhut folgt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gros

Gros, Familiennamenforschung: Gross.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gros

<i>Beschreibung</i> frz. = grob, schwer Oberbegriff für zahlreiche taftartig aufgebaute Naturseiden- und Halbseidengewebe mit geripptem oder gekörntem Gewebebild. Wichtigste Gewebebezeichnungen sind: • Gros dAfrique, • Gros de Naples, • Gros des Indes, • Gros des Londres, • Gros-Grain, • Gros de Suisse. ....
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-1749.htm

Gros

  1. Gros , Zählmaß, s. Groß.
  2. Gros (franz., spr. gro, weibl. grosse), groß, stark, dick, grob; Hauptmasse, daher G. d'armée, der Hauptteil eines Heers ohne die Avantgarde, Arrieregarde und sonstige Detachierungen; überhaupt etwas im großen und ganzen als Gesamtheit, vgl. En gros. G. mit einem Zunamen heißen ferner viele seidene, auch ...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Gros

    1. [französisch] Maße[grɔs; das] 12 Dutzend ( = 144 Stück) .
    2. [französisch] Militär[gro:; das] die Hauptmasse eines Truppenverbands.
    3. [französisch] Münzwesen[der] 1266 eingeführte französische Silbermünze (Turnose ) ; 1 Gros = 12 Pfennige; im 14. Jahrhundert Bezeichnung für alle größeren französischen Silbermünzen: Gros...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Gros

      ansehnlich , ansehnlich , außerordentlich , beachtenswert , beachtlich , bedeutend , bedeutend , bedeutsam , beträchtlich , beträchtlich , bombastisch , elementar , enorm , enorm , erheblich , erklecklich , essentiell , essenziell , exorbitant , exorbitant , extrem , extrem , folgenschwer , fulminant , gewaltig , gewaltig , gewichtig , gravieren...
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Gros

      Gros

      [Einheit] - Das (der) Gros war ein französisches Gewichtsmaß in Frankreich und in der Schweiz. Man unterschied in drei Gewichtsgruppen, die sich vom Pfund ableiteten: Diese standen im Verhältnis von Schwergewicht = 1: Markgewicht = 1 1/8 : Leichtgewicht = 1 1/5. Die Unze wurde mit 8 Gros gerechnet. In der Schweiz war das...
      Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gros_(Einheit)
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.