Semipermeabilität

= Halbdurchlässigkeit
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Semipermeabilität

Mit Semipermeabilität (lat. semi „halb“, „teilweise“ und permeabel „durchlässig“) bezeichnet man die Eigenschaft von substanziellen oder physikalischen Grenzflächen (oft Membranen), „halbdurchlässig“ oder „teilweise durchlässig“ zu sein. In der einfachsten Definition wird von einer semipermeablen Membran gesprochen, wenn d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Semipermeabilität

Semipermeabilität

Se¦mi¦per¦me¦a¦bi¦li¦tät [f. -; nur Sg.; Biol., Chem.] Halbdurchlässigkeit
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.