Semele

Semele, in der griechischen Mythologie Tochter des Königs Kadmos von Theben und seiner Gemahlin Harmonia und Mutter des Gottes Dionysos. Als Hera, die eifersüchtige Gemahlin des Zeus, herausfand, dass ihr Gemahl in die thebanische Prinzessin verliebt war, brachte sie Semele dazu, Zeus zu bitten, sich in seiner wahren Gestalt zu zeigen. Durch ein ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Semele

Semele ist in der griechischen Sage Tochter des Königs Kadmos und der Harmonia, Schwester der Ino, Agaue und Autonoë. Hera ließ Zagreus, Sohn von Zeus und Persephone, aus Eifersucht von den Titanen überfallen. Diese töteten Zagreus, zerrissen seine Glieder und verschlangen sie. Athena rettete das Herz, das Zeus verschlang....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Semele

Tochter des Thebengründers Kadmos und der Harmonia. Mutter des Dionysos. Ihre Schwestern waren Agaue, Ino und Autonoe. Hera säte Semele in Gestalt ihrer Amme Beroe zunächst den Zweifel, ihr Liebhaber sei Zeus, und dann den Wunsch, er möge sich ihr in seiner wahren Gestalt zeigen. Die Erfüllung dieses Wunsches verlief f&uum...
Gefunden auf http://www.gottwein.de/Myth/MythS.php

Semele

[Händel] - Semele (HWV 58), eigentlich The Story of Semele, ist ein Oratorium in drei Akten von Georg Friedrich Händel. Neben Hercules ist es das zweite dramatische Oratorium Händels auf ein weltliches Thema. == Entstehung == Händel begann am 3. Juni 1743 mit der Komposition des ersten Aktes und schloss ihn am 13. Juni ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Semele_(Händel)

Semele

[Mythologie] - Semele ({ELSalt|Σεμέλη}) ist in der griechischen Mythologie die Tochter der Harmonia und des Kadmos, des Gründers von Theben und die Mutter des Dionysos. == Name == Die Herleitung des Namens „Semele“ aus einer rekonstruierten phrygischen Lautform zemelos der Bedeutung „Erdenbewohner, Mensch“ is...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Semele_(Mythologie)

Semele

Semele, griechische Mythologie: Tochter des Kadmos aus Theben; Geliebte des Zeus, Mutter des Dionysos.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Semele

Semele , in der griech. Mythologie Tochter des Kadmos und der Harmonia in Theben, Geliebte des Zeus. Aus Eifersucht überredete Hera in Gestalt ihrer Amme Beroe die S., den Zeus zu bitten, daß er in derselben Gestalt wie zur Hera zu ihr kommen möge. Zeus, der ihr feierlich die Gewährung einer Bitte zugesagt hatte, erschien hierauf unter Blitz un...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Semele

in der griechischen Mythologie Tochter des thebanischen Königs Kadmos und der Harmonia , Geliebte des Zeus , der ihr auf ihren Wunsch in seiner eigentlichen Gestalt (mit Blitz und Donner) erschien und sie verbrannte. Ihren noch ungeborenen Sohn (Dionysos ) trug Zeus in seinem Schenkel aus.Exter...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.