Schleich

[Unternehmen] - Der Spielwarenhersteller Schleich GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Hauptsitz in Schwäbisch Gmünd, Deutschland. Fabriken gibt es außerdem in China, Portugal und Tunesien, Vertriebstöchter in Frankreich, Kanada und im Vereinigten Königreich. Der Produzent von naturgetreuen handbemalten Tierfiguren a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schleich_(Unternehmen)

Schleich

[Begriffsklärung] - Schleich bezeichnet: Schleich ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schleich_(Begriffsklärung)

Schleich

Schleich an der Mosel ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Schweich an der Römischen Weinstraße an. == Bevölkerung == Die Entwicklung der Einwohnerzahl, die Werte von 1871 bis 1987 beruhen auf Volkszählungen: Datenquelle: Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz == Politik == =...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schleich

Schleich

Schleich, Familiennamenforschung: 1) Schleicher. 2) Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch slÄ«ch »Schlick, Schlamm« nach der Bodenbeschaffenheit der Siedlungsstelle. 3) Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Rheinland-Pfalz). 4) gelegentlich Schlei, Schlaich.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schleich

Schleich , 1) Eduard, Maler, geb. 12. Okt. 1812 zu Harbach bei Landshut, kam 1823 nach München, wo er die Kunstakademie besuchen wollte, aber bald zurückgewiesen ward, weil er als talentlos befunden wurde. Nun begann er ohne Anleitung Landschaften zu malen, wobei ihm Etzdorf, Morgenstern und Rottmann Vorbilder waren. Dann bildete er sich nach den...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.