Schaub

Schaub ist Schaub ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schaub

Schaub

Schaub, Familiennamenforschung: 1) Berufsübername zu mittelhochdeutsch schoup, mittelniederdeutsch schŠÂf »Gebund, Bündel, Strohbund, Strohwisch« für den Schaubendecker, den Hersteller von Strohdächern. 2) im übertragenen Sinn ûbername für einen mageren, dürren Menschen. 3) Berufsübernam...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schaub

Schaub (ahd. scoub, mhd. schoup = Garbe, Strohbund, Bündel; je nach Gebiet und Zeit waren auch die mhd. Bezeichnungen wisch und wife[l] und das mndd. bake gebräuchlich). Als altes Rechtszeichen war der Schaub Ausdruck herrschaftlicher Banngewalt. Davon leitete sich sein Gebrauch als Grenz- und Flurz...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Schaub

Schaub [m. 1 oder m. 2 , nach Zahlenangaben Pl. -; oberdt.] Garbe, Strohbund [eigtl. `Zusammengeschobenes`, zu schieben]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.