Scanner

Gerät zur Digitalisierung / zum Einlesen von gedruckten Vorlagen (Texte, Bilder etc.), die dann mit einem Bildbearbeitungsprogramm im Computer weiterbearbeitet werden können. In Verbindung mit OCR...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

Scanner

Scanner Scanner sind zu einem wichtigen Hilfsmittel zur Übernahme von Daten geworden. Dies können gedruckte Texte, handschriftliche Vorlagen, Fotos oder Zeichnungen sein. Ein Scanner arbeitet nach folgendem Funktionsprinzip: Ein lichtempfindliches CCD-Element (Charge Coupled Device) fährt, angetrieben von einem Schrittmotor, die von einer Lampe ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Scanner

Eingabegerät, das Informationen durch Abtasten einliest und, wenn nötig, für die Weiterverarbeitung im Computer digitalisiert. Meist wird heute mit Licht abgetastet (Aussenden von Licht und Verarbeitung der Refelxionen durch CCD-Elemente); bei speziellen Modellen auch magnetisch und mechanisch.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Scanner

Scanner engl. to scan= abtasten. Kommt im PC-Bereich vor allen Dingen in zwei Bedeutungen vor: als Programm zum Absuchen anderer Programme nach Viren und als Gerät zur Aufnahme von Bilddaten. Letztere kommen als Zeilenscanner (Barcode-Leser) an Supermarktkassen, als Handscanner im Hobbybereich und als Ganzseitenscanner im professionellen Berei... ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Scanner

Ein Scanner ist ein elektronisches Gerät, das sich an der Kasse eines Geschäfts befindet. Es dient zum Einlesen des sogenannten UPC-Codes. Durch diesen werden der Preis, die Bestände und die Lagerumschlagshäufigkeit ersichtlich.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/s/scanner.php

Scanner

Gerät zur Digitalisierung / zum Einlesen von gedruckten Vorlagen (Texte, Bilder etc.), die dann mit einem Bildbearbeitungsprogramm im Computer weiterbearbeitet werden können. In Verbindung mit OCR-Software können gescannte Texte auch wieder in editierbare Textdokumente umgewandelt werden. Man unterscheidet Flachbett-Scanner, bei denen die Vorlag...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/S/2513/Scanner.html

Scanner

Gerät zur Digitalisierung von Papier- oder Mikrofilm-Dokumenten, vergleichbar einem Kopiergerät.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40090

Scanner

Gerät zur Digitalisierung von Bildinformationen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40092

Scanner

Mit Hilfe diese Gerätes können gedruckte Vorlagen optisch abgetastet und in eine Form umgewandelt werden, so das sie von Computern weiterverarbeitet werden können. Scanner werden verwendet um Dinge die nur in gedruckter Form vorliegen, zum Beispiel Texte oder Grafik, in Computer einzulesen um sie dann weiter zu verarbeiten. Dabei wird die Vorlag...
Gefunden auf http://www.yellowmap.de/YMComputer/HTML/clex/indexg.htm

Scanner

(Computer, Grafik) Eingabegerät, das Texte oder Grafiken als Grafik digitalisiert und einliest. Mit spezieller Software (OCR) kann der Text wieder zu editierbaren Text umgewandelt werden.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Scanner

Elektrisches Gerät, welches optische Information (z. B. ein gedrucktes Strichcodesymbol) für eine nachfolgende Decodierung in elektrische Signale umwandelt und an einen Computer überträgt. Siehe auch Strichcode-Lesegerät, Decoder.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40098

Scanner

Subst. (scanner) Ein optisches Eingabegerät, das lichtempfindliche Bauelemente verwendet, um ein Bild aufzunehmen, das sich auf Papier oder einem anderen Medium befindet. Das Bild wird in ein Digitalsignal umgewandelt, das dann durch Software zur optischen Zeichenerkennung (OCR) oder durch Grafikprogramme bearbeitet werden kann. Scanner werden in ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Scanner

Gerät um Bilder und andere gedruckte Dinge optisch einzulesen und dann in digitale Bilddaten umzuwandeln
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/406

Scanner

Gerät, mit dem auf Papier oder Film gespeicherte Texte, Images oder andere Informationen in Rastergraphiken aus einzelnen Pixeln und von dort in Bit-Muster umgesetzt werden können. Dieses Verfahren (Digitalisierung) ist die Voraussetzung dafür, daß Dokumente angezeigt und ausgegeben werden können.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Scanner

optisch-elektronisches Gerät zum Digitalisieren von Bildern
Gefunden auf http://www.buecherfabrik.com/glossar.html

Scanner

-Vorrichtung zur Umwandlung optischer Vorlagen in digitale Bilder.-
Gefunden auf http://www.foto-digital.de/glossar_s.html

scanner

Bildabtaster; Funk: Empfänger mit autom Sendersuchlauf
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40128

Scanner

Gerät zum Abtasten von Vorlagen (zum Beispiel Fotos) und zur Übergabe digitaler Daten an den Computer.
Gefunden auf http://www.aim-mia.de/article.php?catid=85&mode=nocomments&sid=471&topic=6

Scanner

1.) Kopfrad. Kopftrommel. 2.) Filmscanner, Filmabtaster. 3.) Scheinwerfer, dessen Richtung sich entweder direkt über Stellmotore steuern oder dessen Abstrahlrichtung sich über Spiegelsysteme fernbedienen lässt. 4.) Gerät zur Abtastung von Aufsichts- oder Durchsichtsvorlagen und a...
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/scanner.htm

Scanner

-> Digitizer zur -> Digitalisierung von ausgedrucktem Text und Grafik. Ein Scanner ähnelt äußerlich einem kleinen Kopiergerät. Er tastet punktweise mittels eines Sensors Schriftstücke mit Text oder Grafik ab, um sie dann als -> digitales Bitmuster zu speichern. Die so eingelesenen Bilder können jetzt weiter v...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40154

Scanner

[Sicherheitstechnik] - In der Sicherheitstechnik werden Geräte, die berührungslos und zerstörungsfrei nach versteckten Körpern suchen, Scanner genannt. == Röntgentechnik == Röntgenstrahlung durchdringt Materialien. Sie wird umso stärker absorbiert, je dichter das Material ist. Wird das zu untersuchende Objekt zwische...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Scanner_(Sicherheitstechnik)

Scanner

[Lichttechnik] - Unter einem Scanner in der Lichttechnik versteht man einen multifunktionalen Scheinwerfer, dessen Lichtstrahl durch einen elektromechanisch beweglichen Spiegel abgelenkt wird. Zwischen Leuchtmittel und Lichtaustrittsöffnung ist eine so genannte "Effekt-Unit" eingebaut, die die Eigenschaften des Lichtstrahl...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Scanner_(Lichttechnik)

Scanner

Geräte zur berührungslosen digitalen Datenerfassung: Geräte zur berührungslosen systematischen Suche: Berührungslos bildgebende Geräte in der medizinischen Alltagssprache, siehe: Weiteres: Kultur: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Scanner

Scanner

[Datenerfassung] - Ein Scanner (engl. to scan ‚abtasten‘) oder Abtaster ist ein Datenerfassungsgerät, das ein Objekt auf eine systematische, regelmäßige Weise abtastet oder vermisst. Das Scannen ist ein optomechanischer Vorgang. Die Hauptidee ist, mit relativ begrenzten Messinstrumenten durch eine Vielzahl von Einzel...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Scanner_(Datenerfassung)

Scanner

optisch-elektronisches Gerät zum Digitalisieren von Bildern
Gefunden auf http://www.druckerei-duennbier.com/_glossar.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.