Savigliano

Savigliano ist eine Kleinstadt mit {EWZ|IT|004215} Einwohnern (Stand {EWD|IT|004215}) in der italienischen Provinz Cuneo (CN), Region Piemont. == Geographie == Die Nachbargemeinden sind Cavallermaggiore, Cervere, Fossano, Genola, Lagnasco, Marene, Monasterolo di Savigliano, Scarnafigi, Verzuolo, Villafalletto und Vottignasco. Die Telefonvorwahl la...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Savigliano

Savigliano

Savigliano StaatItalien RegionPiemont ProvinzCuneo Koordinaten44° 38' 38» N, 7° 39' 21» O Einwohner(2005) 20 456 Homepage http://www.comune.savigliano.cn.it Vorwahl0172 , Stadt in der Region Piemont, Provinz Cuneo, Italien, nordöstlich der Provinzhauptstadt gelegen, 320 m über dem Meeres...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Savigliano

Savigliano (spr. ssawiljano), Stadt in der ital. Provinz Cuneo, Kreis Saluzzo, an der Maira und der Eisenbahn Turin-Cuneo, die hier nach Saluzzo abzweigt, hat alte Festungswerke, einen Triumphbogen zu Ehren Viktor Amadeus' I., ein Gymnasium, eine technische Schule, ein Waisenhaus und (1881) 9932 Einw., welche Manufakturen in Seide, Tuch und Leinwan...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Savigliano

[savi'lja:no] italienische Stadt in Piemont, an der Màira, 19 900 Einwohner; Eisenbahnwerkstätten; Anbau von Obst und Wein. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.