Saflor

Saflor der, Carthamus, Gattung der Korbblütler, verbreitet vom Mittelmeergebiet bis Zentralasien; steife Kräuter mit am Rand stacheligen Blättern und gelben, purpurfarbenen oder blauen Blüten in einzelnen oder in zu mehreren zusammengefassten Blütenköpfchen; früher zur Farbstoffgewinnung genutzt wu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Saflor

Saflor (aus d. Arab. über ital. asfori; auch Färberdistel, Wilder Safran; Carthamus tinctorius). Die in Indien beheimatete Pflanze kam durch die Araber nach Mitteleuropa. Ihre erste Erwähnung findet sich als 'Crocus hortensis' bei Albertus Magnus. Anbaugebiete befanden sich in den wärmeren Gebiete...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Saflor

Saflor , s. Safflor.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Saflor

[der; arabisch, italienisch] (Carthamus) Gattung der Korbblütler. Aus dem Orient nach Mitteleuropa wurde der Färbersaflor, Carthamus tinctorius, ursprünglich eingeführt, um hier als Färbepflanze kultiviert zu werden; heute häufig verwildert.Externe LinksFärbersaflor ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Saflor

Färberdistel
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Saflor
Keine exakte Übereinkunft gefunden.