SIP

SIP Abkürzung für Screen Image Preprocessor. siehe: Screen Image Preprocessor
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

SIP

Abkürzung für Single Inline Package; Packung mit einer (Kontakt-) Reihe. Kleine Platine mit neun Speicherchips, die in die Hauptplatine gesteckt wird.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

SIP

SIP Abkürzung für Session Initiation Protocol siehe: Session Initiation Protocol
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

SIP

Subst. Abkürzung für single inline package (Gehäuse mit einseitiger Anschlußfolge). Eine Gehäuseform für elektronische Bauelemente, bei der alle Anschlüsse auf einer Seite des Gehäuses angeordnet sind. ® auch genannt Single In-line Pinned Package. ® Vgl. DIP. SIP
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

SIP

Abkürzung für Session Initiation Protocol;Allgemeines Signalisierungsprotokoll für Multimediaanwendungen; Standard für VoIP-Telefonie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40119

SIP

SIP (Session Initation Protocol) ist ein Protocol welches zum Zustandekommen eines Voice-over-IP-Gesprächs dient. Eine SIP-Adresse ist auch ähnlich aufgebaut wie eine E-Mail-Adresse, bis auf die Tatsache, dass sie den Präfix 'SIP' besitzen. Beispiel: SIP:123@example.com
Gefunden auf http://www.pixelx.de/glossar/sip.html

SIP

1) Session Initiation Protocol 2) SMDS Interface Protocol
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/sip.html

SIP

Akronym fr Software Isolated Process.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=26592&page=1

SIP

Akronym fr Session Initiation Protocol.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=24226&page=1

SIP

(Session Initiation Protocol) ist ein 1999 von der IETF (Internet Engineering Task Force) entwickeltes Signalisierungsprotokoll, für die Initialisierung, Steuerung und Terminierung von Multimedia-Übertragungen. Es wird für die Internet-Telefonie und die Verteilung von Multimedia-Angeboten verwendet und ermöglicht die Verbindung zwischen zwei od...
Gefunden auf http://www.top-dsl.com/dsl-lexikon/sip.php

SIP

SIP (Session Initiation Protocol ††œ Signalisierungsprotokoll für den Verbindungsauf- und -abbau) basiert auf dem HTTP-Protokoll und entwickelt sich anscheinend zum Standard-Protokoll für Voice over IP (VoIP). SIP wird bereits in vielen Geräten diverser Hersteller unterstützt. Mithilfe von SIP lassen sich beliebige Sessions mit einem oder ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42541

SIP

Akronym für Session Initiation Protocol.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=24226&page=1

SIP

Akronym für Software Isolated Process.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=26592&page=1

SIP

Abkürzung für State Implementation Plan. Vorschriften auf US-amerikanischer Bundesebene zur Luftreinhaltung.
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=3353
Keine exakte Übereinkunft gefunden.