Romanshorn

Romanshorn, am Südufer des Bodensees im Schweizer Kanton Thurgau gelegene Stadt. Romanshorn ist nicht nur ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, sondern auch der größte Schiffshafen am Bodensee (Heimathafen der Schweizer Bodenseeflotte) sowie ein beliebtes Seebad. Die Stadt ist u. a. Ausgangspunkt der Autofähre nach...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Romanshorn

Romanshorn, Gemeinde im Kanton Thurgau, Schweiz, am Südufer des Bodensees, 9 100 Einwohner; Maschinenbau, Herstellung von Haushaltgeräten, Textil- und pharmazeutische Industrie; Fremdenverkehr; Autofähre nach Friedrichshafen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Romanshorn

Romanshorn (angeblich römisch Cornu Romanorum), ein im Aufblühen begriffener Hafenort im schweizer. Kanton Thurgau, am Bodensee, Station der
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Romanshorn

schweizerische Hafenstadt am Südufer des Bodensees, im Kanton Thurgau, 8900 Einwohner; Kirche (8. Jahrhundert, mehrfach erweitert) ; vielseitige Industrie, u. a. Schiffbau, Holz- und Textilindustrie; Autofähre nach Friedrichshafen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Romanshorn

[Schiff] - Die Motorfähre Romanshorn ist eine Autofähre auf der Fährlinie Friedrichshafen–Romanshorn. Sie war die erste Schweizer Motorfähre auf dem Bodensee und ist heute die letzte verbliebene Bodenseefähre unter Schweizer Flagge sowie die älteste Fähre auf dieser Linie. == Geschichte == Nach der Wiederaufnahme d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Romanshorn_(Schiff)

Romanshorn

[Begriffsklärung] - Romanshorn ist der Name ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Romanshorn_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.