Regulus

Regulus oder Alpha Leonis ist der Hauptstern des Sternbilds Löwe (lat. Leo). Der Name stammt aus der lat. Sprache und bedeutet 'Kleiner Löwe'. Entfernung 85 Lj, Farbe weiss Visuelle Helligkeit 1m,4. Der Löwe kulminiert im Frühjahr.
Gefunden auf http://astronomie.de/bibliothek/lexikon/lex-r.htm

Regulus

Regulus (lateinisch: „kleiner König“) bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Regulus

Regulus

[Stern] - Regulus (Bayer-Bezeichnung: α Leonis) ist der hellste Stern (Hauptstern) im Sternbild Löwe. Der lateinische Name bedeutet Kleiner König oder Prinz. Regulus bildet zusammen mit den Sternen Arktur und Spica das Frühlingsdreieck. Regulus ist 77,5 Lichtjahre von der Sonne entfernt und besitzt eine scheinbare Helli...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Regulus_(Stern)

Regulus

Alpha Leonis, der Hauptstern im Sternbild Löwe. Seine scheinbare Helligkeit beträgt +1,35 und seine Entfernung von der Sonne 85 Lichtjahre. Regulus ist als Dreigestirn sichtbar.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42013

Regulus

Regulus der, Astronomie: Stern 1. Größe, Hauptstern im Sternbild Löwe.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Regulus

Regulus, Marcus Atilius, römischer Konsul (267 und 256 v. Chr.) und Feldherr aus plebejischem Geschlecht; (...)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Regulus

  1. Regulus (lat., "kleiner König"), s. v. w. Metallkönig (s. König, S. 1014).
  2. Regulus , Goldhähnchen.
  3. Regulus , Marcus Atilius, röm. Feldherr, stammte aus einem plebejischen Geschlecht, gelangte 267 v. Chr. zum Konsulat, focht gegen die Sallentiner, unterwarf die Stadt Brundusium und feierte deshalb einen Triumph. 256 zum ...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Regulus

    1. [der; lateinisch, `kleiner König`] Alchemiedie beim Schmelzen unter der Schlacke entstehende Metallschicht.
    2. [der; lateinisch, `kleiner König`] Astronomieα Leonis, Hauptstern 1. Größe im Löwen.
    3. [der; lateinisch, `kleiner König`] ZoologieAngehöriger einer einheimischen Familie von Singvögeln; Goldhähnchen.

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Regulus

    (Rieul) Regulus war der ûberlieferung nach der erste Bischof von Senlis. Papst Clemens I. sandte ihn demnach zusammen mit Dionysius von Paris, Rusticus von Clermont und Eleutherius von Tournai nach Gallien. Dort zeichnete sich Regulus als Wundertäter aus. Thomas Coutre: Saint Rieul, um 1865, Im Musée d'Art et d'Archéologie in S...
    Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienR/Regulus_von_Senlis.html

    Regulus

    [alpha leonis] Der hellste Stern im Sternbild Löwe. Der arabische Name ist Kabeleced, was Herz des Löwen bedeutet. Der kleine König, so die Bedeutung des lateinischen Namens, ist 24 pc entfernt, 1.3 mag hell, vom Spektraltyp B8 und hat eine effektive Oberflächentemperatur von 13000 K. Er hat zwei Begleiter in 2 arcsec und 176 arcsec Distanz.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695

    Regulus

    [Chemie] - Als Regulus (von lat.: regulus = kleiner König) bezeichnet man (veraltet) einen aus Metallverbindungen (z.B. Oxiden, Sulfiden) unter Schlacke oder Flussmitteln bei hoher Temperatur meist durch Reduktion erschmolzenen, unregelmäßig geformten Rohmetallklumpen. Dieser kann dann weiterer Bearbeitung zugeführt wer...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Regulus_(Chemie)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.