Regest

Regest, in der Geschichtswissenschaft Bezeichnung für die kurze Zusammenfassung des Inhalts einer Quelle, insbesondere einer Urkunde, durch einen modernen Bearbeiter. Regestensammlungen sind äußerst wichtige Hilfsmittel für den Historiker, da in ihnen das gesamte urkundliche Quellenmaterial, das zu einem bestimmt...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Regest

Als Regest (lat. res gestae = „die getanen Dinge“) bezeichnet man in der Geschichtswissenschaft die Zusammenfassung des rechtsrelevanten Inhalts einer mittelalterlichen oder frühneuzeitlichen Urkunde. Unter dem Plural Regesten kann man auch eine besondere Publikationsform verstehen, die Urkunden eines Ausstellers, einer Provenienz oder eines ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Regest

Regest

Re¦gest [n. 12 ]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.