Radkappe

Eine Radkappe bzw. Radzierblende ist eine Abdeckung der Felge, die heute meist aus Kunststoff gefertigt ist. Sie dient der optischen Verschönerung der Räder, dem Schutz der Nabe und der Radmuttern vor Schmutz oder auch zur Verringerung des Luftwiderstandes. Sie wird mit Widerhaken oder Schrauben an der Felge befestigt. Radkappen aus Nylon sind b...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Radkappe

Radkappe

Rad¦kap¦pe [f. 11 ; beim Kfz] schützende Kappe auf der Nabe des Rades
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.