Quinquagesima

Quinquagesima die, katholische Kirche: der Sonntag vor Aschermittwoch (früher Sonntag Quinquagesima); evangelische Kirchen: der Sonntag vor der Passionszeit (Estomihi).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

quinquagesima

der 50. Tag: der 7. Sonntag vor Ostern
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=q&Abfrageart=Begrif

Quinquagesima

Quinquagesima (lat.), der 50. Tag vor Ostern oder der Sonntag Esto mihi (s. d.). Q. abstinentiae et poenitentiae, die für die katholischen Geistlichen zum Fasten und zur Buße bestimmte 50tägige Zeit, die mit diesem Sonntag begann; Q. paschalis, Q. laetitiae et exaltationis, die 50 Tage von Ostern bis Pfingsten.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Quinquagesima

[lateinisch, `der Fünfzigste`] früher letzter Sonntag der `Vorfastenzeit`, nach den lateinischen Anfangsworten des Introitus auch Estomihi genannt. Kirchenjahr .Quin¦qua¦ge¦si¦ma [ohne Artikel] 50. Tag vor Ostern, Fastnachtssonntag; an, zu Q. [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.