Pseudosprache

Pseudosprache ist eine hypothetische Programmiersprache. Es existiert keine wirkliche Implementierung.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Pseudosprache

Subst. (pseudolanguage) Eine hypothetische Programmiersprache, d.h. eine Sprache, für die keine Implementierung existiert. Der Ausdruck kann sich entweder auf die Maschinensprache eines angenommenen Prozessors oder auf eine Hochsprache beziehen, für die kein Compiler existiert. ® siehe auch Pseudocode.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099
Keine exakte Übereinkunft gefunden.