Psalter

enthält die 150 Psalmen, die nach dem reinen Psalmentext (Psalterium non feriatum), nach liturgischer Einteilung des Stundengebets (Psalterium feriatum) oder mit eingeschobenen Texten (Antiphonen, Hymnen u. ä.) geordnet sein können. In der Regel kommen ferner ein Kalendar mit den Heiligenfesten, Vorreden zu den Psalmen oder eine Allerheiligenlit...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40058

Psalter

[Textbuch] - Ein Psalter (Psalterium) ist ein Buch (Handschrift oder Druck), das allein oder im Kern die biblischen Psalmen enthält, entweder in der hebräischen Originalsprache oder in einer der vielen Übersetzungen. Zum Beispiel gibt es die mittelpersischen Psalter aus Bulayiq aus dem achten Jahrhundert. Als Psalterium ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Psalter_(Textbuch)

Psalter

Psalter (vom althochdeutschen psalteri, das sich vom kirchenlateinisch psalterium und dem griechisch psaltérion ableitet) ist: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Psalter

Psalter

Psalmbuch, siehe auch Psalm
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_p.htm

Psalter

Der Psalter ist ein mittelalterliches, liturgisches Textbuch und enthält die 150 Psalmen des AT. Die Texte entstanden in der Zeit von etwa 1000-300 v.Chr. und umfassen im wesentlichen Bitten, Danksagungen, Lobeshymnen und Klagen. Der Psalter spielte im Mittelalter eine große Bedeutung im Leben der L...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=43732

Psalter

Psạlter der, Bibel: das Buch der Psalmen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Psalter

Psạlter der, Zoologie: der Blättermagen der Wiederkäuer.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Psalter

Psalter (mhd. psalter, ahd. psalteri, lat. psalterium = Buch der Psalmen). 1.) Bücher der bibl. Psalmen gab es für die verschiedenen Benutzergruppen (Kloster- und Weltgeistliche, Laien) und für verschiedene Nutzungszwecke (Messe, Stundengebet). Sie enthielten eine Auswahl der 150 Gesänge (Hymnen) de...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Psalter

Psalter (griech. Psalterion), das Buch der Psalmen (s. d.); altes Saiteninstrument, dessen Saiten mit den Fingern oder einem Plektron gerissen wurden: das Kinnor der Hebräer, die Rotta der Deutschen (Cithara teutonica), eine dreieckige Spitzharfe; bei den Katholiken ein langer Rosenkranz, den die Nonnen mehrerer Orden tragen; in der Zoologie s. v....
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Psalter

  1. [der; griechisch] MusikPsalterium .
  2. [der; griechisch] Zoologie(Blättermagen) Teil des Wiederkäuermagens; Wiederkäuen .
  3. Altes Testament[der; griechisch] das Buch der Psalmen.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Psalter

Musik mit der Fünftonreihe. Viele Kinderlieder und die ostasiatische Musik basieren auf diesen Skalen (z.B.: C D E G A). Die schwarzen Tasten auf dem Klavier bilden eine solche Skala.
Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_p_-.50.html

Psalter

Psalmbuch, siehe auch Psalm
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_p.htm

Psalter

Psalmbuch, siehe auch Psalm
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_p.htm

Psalter

(griech. psalterion = harfenähnliches Saiteninstrument): Psalter leitet sich ebenso wie "Psalm"von griech psallein (die Seite zupfen) ab. Daher wird die Sammlung der 150 Psalmen, der religiösen Lieder des jüdischen Volkes aus dem Alten Testament, "Psalter" genannt. Als liturgisches Buch wurde der Psalter in der Messe und im Stundengebet verwende...
Gefunden auf http://www.stift-gernrode.uni-goettingen.de/Glossar.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.