Piratenfilm

Der Piratenfilm stellt ähnlich wie die anderen Subgenres des Abenteuerfilms eine klassische Mischform von Attraktions- und Erzählkino dar und bezieht einen Gutteil seiner Wirkung aus den sujetspezifischen Schauwerten (exotische Schauplätze, Schiffe, Seegefechte etc.). Einem weitgehend...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Piratenfilm

Als Piratenfilm bezeichnet man Filme, die in der Zeit zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert spielen und in denen Piraten, Bukaniere, Freibeuter oder Korsaren eine wichtige Rolle spielen, teilweise als Haupt- oder Titelfiguren. Das Genre des Piratenfilms kann neben Sandalenfilm, Ritterfilm, Mantel- und Degenfilm und auch dem Samuraifilm als ein Subg...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Piratenfilm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.