Ostara

[Band] - Ostara ist eine australische Rock- und Neofolk-Gruppe, die 1991 unter dem Namen Strength Through Joy gegründet wurde. Trotz des an die nationalsozialistische Gemeinschaft Kraft durch Freude angelehnten Namens weisen die Musiker keine NS-Ideologie auf, sondern sprechen von einem Interesse an der mit dem Namen der O...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ostara_(Band)

Ostara

[Zeitschrift] - Unter dem Sammeltitel Ostara wurde von 1905 an eine Reihe von Abhandlungen des österreichischen Rassentheoretikers Jörg Lanz von Liebenfels veröffentlicht, in denen arische und antisemitische Rassentheorien verbreitet wurden. Die Schriften sind durch die These, dass Hitler sie gelesen habe und von ihren I...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ostara_(Zeitschrift)

Ostara

[Begriffsklärung] - Ostara ist der Name: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ostara_(Begriffsklärung)

Ostara

Ostara [`o:stara] ist ein von Jacob Grimm durch philologische Vergleiche als Name hergeleiteter Begriff für eine vermeintliche germanische Frühlingsgöttin. Als Quelle bezog sich Grimm dabei auf den angelsächsischen Mönch und Kirchenhistoriker Beda, der die Herkunft des Wortes „Easter“ (Ostern) mit einer früheren germanischen Göttin nam....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ostara

Ostara

germanische Fruchtbarkeitsgöttin und Göttin der Morgenröte.
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/o.htm

Ostara

Vorname. die in der Osterzeit Geborene
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen45.htm

Ostara

Ostara (auch: Ostera) ist der Name für eine vermutete germanische Göttin des Frühlings. Oft wird behauptet, daß der Name »Ostern« und des Osterfestes von ihr herkommt. Allerdings sind heute die meisten Forscher der Meinung, dass es die Göttin »Ostara« nie gegeben hat. Ursprung: Zuerst w...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=8649

Ostara

Ostara (Eostre), eine Göttin der Angelsachsen und alten Deutschen, von der aber jede ûberlieferung verwischt ist, wahrscheinlich Göttin des aufsteigenden Lichts, der Morgenröte sowie des Frühlings. Ihr Name hat sich im Osterfest erhalten, das jedenfalls auf die Zeit eines ihr geweihten Festes fällt. Nach Einhard hieß auch nach ihr der April ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Ostara

[das ~] Dieser Hexenfeiertag symbolisiert eine Zeit, in der die Tage ebenso lang sind, wie die Nächte.Der Frühling steht vor der Tür. Der Sonnengott wächst heran und seine Wärme ist schon gut zu spüren. Die Christen feiern diesen Tag mit dem Ostereierbrauch.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42320
Keine exakte Übereinkunft gefunden.