Optionsscheinfonds

Investiert ein Fonds überwiegend in Optionen, dann nennt man einen solchen Fonds Optionsscheinfonds. Das Geschäft ist dabei riskant, denn für den Käufer kann eine Option auf ein Wertpapierankauf in der Zukunft bzw. dessen Verkauf auch mit Verlusten bzw. einer Schmälerung der...
Gefunden auf http://www.financescout24.de/lexikon/Optionsscheinfonds.aspx

Optionsscheinfonds

Optionsscheinfonds sind eine Spezialform der > Investmentfonds. Diese Wertpapierfonds investieren die Mittel ihrer Kunden meist ausschließlich in > Optionsscheine und weisen dadurch hohe Kursschwankungen auf. Optionsscheinfonds richten ihr Angebot primär an risikofreudige, spekulativ einge...
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=O&ID_DEFINITION=746

Optionsscheinfonds

Optionsscheinfonds sind Risiko-Fonds, die primär in Optionsscheine investieren. Damit sind Wertpapiere gemeint, die das Recht auf Kauf oder Verkauf einer Aktie zu einem vorher festgelegten Preis in einer ganz bestimmten Frist verbriefen. Das Risiko ergibt sich aus der Ungewissheit darüber,...
Gefunden auf http://www.aspect-online.de/lexikon/banken-und-finanzen/optionsscheinfonds.

Optionsscheinfonds

Optionsscheinfonds sind eine Spezialform der Investmentfonds. Diese Wertpapierfonds investieren die Mittel ihrer Kunden meist ausschließlich in Optionsscheine und weisen dadurch hohe Kursschwankungen auf. Optionsscheinfonds richten ihr Angebot primär an risikofreudige, spekulativ eingestellte und vo...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42219

Optionsscheinfonds

(Börse & Finanzen) Optionsscheinfonds sind eine Spezialform der Investmentfonds. Diese Wertpapierfonds investieren die Mittel ihrer Kunden meist ausschließlich in Optionsscheine und weisen dadurch hohe Kursschwankungen auf. Optionsscheinfonds richten ihr Angebot primär an risikofreudige, spekulativ...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/3575/optionsscheinfonds/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.