Ochrea

Die Ochrea oder Tute ist eine durch die Umbildung des Unterblatts entstandene, meist häutige Röhre, welche die Basis des folgenden Stängelglieds umschließt. Knöterichgewächse bilden als Beispiel eine Ochrea. Verwendet wurde der Ausdruck zum ersten Mal von Carl Ludwig Willdenow in seinem Werk Grundriss der Kräuterkunde zur Vorlesung entworfe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ochrea

Ochrea

Ochrea , s. Blatttute.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.