Nias

Nias, indonesische Insel im Indischen Ozean, vor der Westküste von Sumatra. Die bis 887 Meter hohe Insel hat eine Fläche von 4 772 Quadratkilometern. Hauptort und wichtigster Hafen ist Gunungsitoli an der Ostküste. Der Agrarsektor ist von großer wirtschaftlicher Bedeutung, vorherrschende Anbauprodukte sind Get...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Nias

Die Insel Nias (indones.: Pulau Nias) gehört zu Indonesien und liegt 125 km vor der Westküste Sumatras im Indischen Ozean, etwas nördlich des Äquators. == Geografie == Die Insel ist etwa 125 Kilometer lang und 40 Kilometer breit. Administrativ gehört sie zur Provinz Sumatera Utara. Im Süden liegen die Batu-Inseln, im Norden Simeuluë und die...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nias

Nias

Nịas, Insel westlich von Sumatra, Indonesien, 4 772 km<sup>2</sup>, 700 000 Einwohner, Hauptort und -hafen Gunungsitoli, der am 28. 3. 2005 durch ein Seebeben der Stärke 8,7 (Richter-Skala), dessen Epizentrum vor der Nordwestküste Sumatras lag, zu über zwei Dritteln zerst...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Nias

Nias , Insel, s. Sumatra.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Nias

indonesische Insel vulkanischen Ursprungs vor der Westküste von Sumatra, 4772 km², rund 600 000 Einwohner; Hauptort Gunungsitoli; Anbau von Mais, Reis und Taro, Kautschuk- und Kopragewinnung, Viehzucht, Fischfang; Tourismus (Wassersport) ; Flughafen. - Schwere Verwüstungen und Hun...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.