Schleier

Schleier, Kleidungsstück in Form eines Tuchs, das Kopf und Gesicht sowie bisweilen den Körper einer Person, zumeist Frauen, verhüllt. Im mittelalterlichen Europa wurden als Schleier nicht nur lose fallende Tücher, sondern auch das Haar bedeckende, von den verheirateten Frauen getragene Hauben bezeichnet. Weiße bzw. schwarze Schleier finden sic...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Schleier

Schleier sind beliebte Elemente der Bildgestaltung. In dieser Eigenschaft sind sie in bestimmten Genres der Fotografie und des Films besonders häufig anzutreffen, vor allem in der Mode-, der Akt- und der Porträtfotografie. Es lassen sich grob zwei Verwendungsweisen unterscheiden: Im einen ...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Schleier

Ein Schleier ist eine Kopfbedeckung aus leichtem Gewebe mit meist angenähert rechteckiger Grundform und von unterschiedlicher Länge. Der Schleier kann entweder das Gesicht freilassen, auch den unteren Teil des Gesichtes bedecken oder aber das Gesicht ganz verhüllen. In der Länge kann er das Haar und den Nacken bedecken, den Oberkörper schalar...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schleier

Schleier

Schleier Botanik: 1) Indusium, zarte Hülle, die bei den Farnen die Gruppen von Sporangien bedeckt; 2) Fruchtkörperhülle bei Lamellenpilzen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schleier

Schleier, Familiennamenforschung: Berufsübername zu mittelhochdeutsch slogier, sloier, sleiger, slei(e)r »Schleier, Kopftuch« für den Schleierweber, -macher.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schleier

Schleier, Messwesen: Bezeichnung für 15 Ellen Leinwand.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schleier

Schleier, Trübung des Weins, die Ausdruck bestimmter Weinfehler oder Weinkrankheiten ist; solche Weinfehler sind beispielsweise der weiße oder graue Bruch sowie Kupfertrübungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schleier

Schleier: Musliminnen während einer Kundgebung im Rahmen des Kopftuchstreits in Köln Er ist oft kunstvoll gearbeitet und schützt vor neugierigen Blicken: der Schleier. Der Schleier stammt vermutlich aus dem Orient. ûber Rom und Byzanz gelangte er im Mittelalter in die abendländische Kleidu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schleier

Schleier: Schleiereule (Tyto alba); ihr Gesichtsschleier besteht aus zwei Arten von Federn: Die... Schleier Zoologie: 1) Federnzone um die Augen bei Eulen; 2) stark verlängerte Flossen bei bestimmten Zierfischen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schleier

Schleier (mhd. sleier). Ein feines, fast durchsichtiges Gewebe, das Kopf und Gesicht verhüllte, war schon Bestandteil der römischen Mode gewesen. Ins hma. Europa dürfte die Schleiermode aber von den Kreuzfahrern aus dem vorderen Orient mitgebracht worden sein. Der Schleier wurde von verheirateten Fr...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Schleier

In alten Akten wird so eine 10-ellige Leinwand definiert
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=s&Abfrageart=Begrif

Schleier

Schleier , Stück des weiblichen Putzes, besteht gewöhnlich aus einem feinen, florartigen Gewebe und ist dazu bestimmt, das Gesicht und den Kopf oder auch noch andre Teile des Körpers zu verhüllen. Der Gebrauch des Schleiers ist im Orient seit uralter Zeit heimisch, und noch gegenwärtig legt die herrschende Sitte den dortigen Frauen die strenge...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Schleier

  1. Bekleidungleichtes, meist durchsichtiges Gewebe, Teil der weiblichen Tracht zur Verhüllung des Gesichts; in islamischen Ländern auch heute noch getragen (Tschador ) ; im Mittelalter und bis heute Bestandteil der Nonnenkleidung; der Brautschleier gilt als Zeichen der Jungfräulichkeit, d...
  2. FotografieFehlerscheinungen an Negativen und P...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Schleier

    1. traditionelles Kleidungsstück der arabischen Frau, das zu Beginn der Islamisierung - im Gegensatz zu der Sklavin - nur den †žehrbaren freien Frau vorbehalten war. 2. Tanzaccessoire in vielen verschiedenen Formen und Materialien, der bevorzugt im amerikanischen Stil zum Einsatz kommt. => Kapitel Schleiertanz.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42693

    Schleier

    Anflug , Brühe , Dampf , Dunst , Hauch (von) , Hülle , Nebel , Nebelschleier , Prise , Quäntchen , Smog , Spur , Suppe , Tick (von) , Touch (engl.) , Trübung , Vernebelung
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schleier

    Schleier

    Siehe unter Trübung.
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Schleier_3.0.11524.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.