Schleierfahndung

Schleierfahndung, ereignis- und verdachtsunabhängige Personenkontrollen durch die Bundespolizei (bis 2005 Bundesgrenzschutz) oder Landespolizeien in der Bundesrepublik Deutschland. Die Schleierfahndung wurde in Deutschland vom Gesetzgeber als Ersatz für die infolge des Schengener Abkommens abgebauten Grenzkontrolle...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Schleierfahndung

Als Schleierfahndung werden in der Bundesrepublik Deutschland verdachtsunabhängige Personenkontrollen bezeichnet. Zum Teil wird auch von ereignisunabhängigen, anlassunabhängigen oder – bei der Bundespolizei – lageorientierten Personenkontrollen gesprochen. Als Erfinder gilt Gosbert Dölger, der 1995 Polizeidirektor in Aschaffenburg war. ==G...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schleierfahndung

Schleierfahndung

Schleierfahndung, Bezeichnung für verdachts- und ereignisunabhängige Kontrollen von Personen in einem 30 km breiten Streifen beidseits der Grenzen. Die Schleierfahndung ist im Bundespolizeigesetz und zum Teil in Landespolizeigesetzen verankert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.