Nebenmond

Ein Nebenmond ist eine Haloerscheinung, die durch die Brechung des Mondlichtes an Eiskristallen in der Troposphäre hervorgerufen wird. Analog zu den Nebensonnen tritt das Phänomen mit einem Abstand von rund 22° beidseitig des Mondes, und in der Regel nur bei einer Bedeckung mit Cirrus- oder Cirrostratuswolken auf, kann jedoch prinzipiell auch v...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nebenmond

Nebenmond

Halo , Nebensonne .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.