Nangis

Nangis ist eine französische Gemeinde mit {EWZ|FR|77327} Einwohnern (Stand {EWD|FR|77327}) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France; sie gehört zum Arrondissement Provins und ist Verwaltungssitz des Kantons Nangis. Nangis liegt im Zentrum der Brie zwischen den Flüssen Seine und Marne, etwa 70 Kilometer von Paris entfernt. == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nangis

Nangis

Nangis (spr. nangschi oder -is), Stadt im franz. Departement Seine-et-Marne, Arrondissement Provins, an der Bahn von Paris nach Troyes, mit alter Kirche, Vieh- und Geflügelmärkten, Gerbereien und (1881) 2423 Einw. Hier 17. Febr. 1814 Sieg Napoleons I. über die Russen unter Pahlen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.