Nachrichtentyp

Die Kennung jeder Interlinking-Nachricht durch eine dreistellige Nummer, die den Hauptbereich (Kategorie), die Funktion (Gruppe) und die einzelnen Details (Format) angibt. Für jeden Nachrichtentyp besteht eine Reihe von Vorschriften.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Nachrichtentyp

1. Format eines EDI-Standards, in dem die Daten für einen bestimmten Geschäftsprozeß elektronisch übertragen werden. Im EDI-Standard EDIFACT gibt es z.B. die Nachrichtentypen ORDERS (für Bestellung) und INVOIC (für Rechnung). 2. Innerhalb der IDoc-Schnittstelle hat der 'logische' Nachrichtentyp dagegen rein steuernde Bedeutung: Er weist auf e...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Nachrichtentyp

Bestimmt in der MESSAGE-Anweisung die Darstellung der Nachricht und den weiteren Programmablauf. Es gibt folgende Nachrichtentypen: Informationsnachricht Statusmeldung Fehlermeldung Warnung Abbruchmeldung Exit-Meldung
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Nachrichtentyp

Klassifizierung von Nachrichten: Jede Nachricht ist einem Nachrichtentyp zugeordnet, unabhängig von dem eingesetzten Nachrichtenstandard.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Nachrichtentyp

Nachrichten, über die die Kommunikation zwischen dem System R/3 und dem externen Ablagesystem verläuft. Nachrichtentypen werden untergliedert in: Auftragsnachrichten charakterisieren die Auftragsart, z.B. Anzeigen oder Bereitstellen eines abgelegten Dokuments Rückmeldungen sind Antworten auf Auftragsnachrichten
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000
Keine exakte Übereinkunft gefunden.