Muskelhypertrophie

Muskelhypertrophie, Vergrößerung von Muskeln durch Dickenzunahme der einzelnen Muskelfasern. Die Muskelhypertrophie kann entweder krankhaft und auf bestimmte Muskelgruppen beschränkt oder die normale Folge einer vermehrten Beanspruchung sein.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Muskelhypertrophie

Muskel/hypertrophie En: muscular hypertrophy; myopachynsis Dickenzunahme der Muskelfaser durch Zunahme des Sarkoplasmas oder der Myofibrillen. Physiologisch bei übermäßiger Dauerbeanspruchung ('Arbeitshypertrophie'), pathologisch ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r25497.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.