MOD

MOD Abkürzung für Message Output Descriptor. siehe: Message Output Descriptor
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

MOD

Magneto Optical Disc - wiederbeschreibbare optische Platte. MOD wird beschrieben mittels eines Hitzelasers und einem diffusen magnetischem Feld, das das auf den Curie-Punkt erhitzte Medium magnetisiert. MOD wird gelesen mit einem schwachen optischen Laser, dessen Strahl nach dem Faraday-Prinzip durch das magnetisierte Medium abgelenkt wird....
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

MoD

'Music on demand' (Musik auf Wunsch); Service von Musikplattformen im Internet, auf denen Nutzer nach Wunsch ihre favorisierten Titel herunterladen können.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/M/4318/MoD.html

MOD

(Magneto Optical Disc ) Siehe auch => CD-E.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40096

MOD

1.) Minimum Object Distance. Minimaler Abstand zwischen der Abbildungsebene oder dem Objektiv und dem aufzunehmenden Motiv. Je geringer der minimale Abstand zwischen dem Objektiv und dem Motiv ist, desto größer erscheinen die Motive. 2.) Magneto Optical Disc.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/mod2.htm

MOD

english: Ministry of Defence deutsch: Verteidigungsministerium
Gefunden auf http://www.bmlv.gv.at/facts/glossar/stichwort.php?id=626

Mod

[Dateiformat] - Mod (Abgeleitet aus der Dateiendung .mod für Modul) ist das erste Trackermodul-Format. Es wurde 1991 mit dem Protracker, einem Klon/Variante des Ultimate Soundtrackers von Karsten Obarski, auf dem Heimcomputer Commodore Amiga eingeführt. Er war auf die Fähigkeiten des Amiga-Soundchips Paula abgestimmt. Es...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mod_(Dateiformat)

Mod

[Subkultur] - Mods [mɒdz] (aus dem Englischen von Modernist abgeleitet) waren Anhänger einer Subkultur, die hauptsächlich im Großbritannien der frühen und mittleren 1960er Jahre, aber auch in anderen europäischen Ländern präsent war und dann erneut Ende der 1970er bis Anfang der 1980er Jahre gleichzeitig mit dem Pun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mod_(Subkultur)

Mod

[Computerspiel] - Eine Mod (auch der oder das Mod; Abk. für engl. modification oder deutsch Modifikation) ist eine üblicherweise kostenlose, meist von Hobby- oder selten auch beruflichen Spieleentwicklern erstellte Erweiterung bzw. Veränderung eines bereits veröffentlichten Computerspiels. In engerem Sinne bezeichnet Mo...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mod_(Computerspiel)

Mod

MOD steht für: M.O.D. steht für: Mod steht für: mod steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mod

MOD

Akronym fr Magneto Optical Disk, Magneto-optischer Datentrger.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=M&id=17085&page=1

MOD

MOD Etymol.: engl. Abk. für Maturity-Onset-Diabetes.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r25010.000.html

MoD

'Music on demand' (Musik auf Wunsch); Service von Musikplattformen im Internet, auf denen Nutzer nach Wunsch ihre favorisierten Titel herunterladen können.
Gefunden auf http://www.internetworld.de/Wissen/Web-Lexikon/MoD

Mod

Mod [m. 9 , meist Pl.] Angehöriger einer aus der unteren Mittelschicht hervorgegangenen Jugendbewegung, die Ende der 1950er Jahre in England entstand und deren Markenzeichen auffallende Kleidung (z. B. Parkas) und Vespas waren [verkürzt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

mod

Abkürzung für Modulodivison.
Gefunden auf http://www.nabkal.de/glossar/M.html

Mod

Ein Mod ist eine Erweiterung eines bereits veröffentlichten Computerspiels. Mods sind meistens unkommerziell, stammen aus der Gamer-Szene und sind unterschiedlich aufwendig programmiert: Manche verändern lediglich Spielfiguren oder erweitern das Waffenarsenal, andere hingegen fügen dem Spiel neue Level hinzu oder verändern sogar das ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42664

MOD

(Magneto Optical Disk) Mods ähneln CD-ROMs, bieten aber eine bessere Datensicherheit zu höheren Preisen. Bei der MOD erhitzt ein Laser den Schreibpunkt (Optical), bevor das Magnetfeld an dieser Stelle geändert wird (Magneto).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42701

MOD

Akronym für Magneto Optical Disk, Magneto-optischer Datenträger.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=M&id=17085&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.